Montag, 26. Dezember 2011

Vibrationsplatte Test

Vibrationsplatte - Teste Deine Gesundheit

Viele Arbeitnehmer müssen in Ihren Job schon fast mehr wie leistungsfähig sein. Aber im Regelfall bekommt man von unserer Leistungsgesellschaft keinen Dank dafür ! Um jedoch seine täglich Leistung abrufen zu können muss man sich rundum wohl fühlen und Vollgas geben können . Viele Menschen können dieser Voraussetzung leider nicht mehr nachkommen , weil Sie sich Abends lieber aufs Sofa fallen lassen , anstatt im Fitnessstudio noch an Ihrem körperlichen Wohlbefinden zu arbeiten. Einerseits verständlich , das beispielsweise 8 Stunden harte körperliche oder geistige Arbeit einfach nur müde machen , bzw.die Zeit total fehlt. Andererseits suchen wirklich viele Menschen nach einer Alternative um das Fitnesstraining zuhause durch zuziehen. Die Körperliche Ausgeglichenheit und Abwechslung zum Job und im Alltag ist sehr wichtig.

Dafür gibt es jetzt eine Lösung , die Vibrationsplatte - teste und trainiere Deine Fitness zuhause !
Diesem Ziel kann man jetzt glücklicherweise durch minimalen Zeitaufwand mit Vibrationstraining Schritt für Schritt näher kommen . Die Vibrationsplatten erzeugen multidimensionale Schwingungen, welche Reflexe (Kontraktionen) in den Muskeln auslösen. Gleichzeitig wird dabei die Durchblutung angeregt, wodurch es zu einer verbesserten Nährstoffversorgung in den Zellen kommt .Automatisch wird so das Hormonsystem aktiviert , damit die lebensnotwendigen Stoffwechselvorgänge wieder besser funktionieren ! Insgesamt wird der Körper ideal trainiert und stimuliert was sich in kürzester Zeit mit folgenden Erfahrungen einstellt :

  • Steigerung der Muskelkraft und Beweglichkeit
  • Beweglichkeit und Koordination werden verbessert
  • Blutzirkulation und Stoffwechsel werden aktiviert
  • Erhöhung der Knochendichte - Stärkung des Bindegewebes

Informieren Sie sich deshalb jetzt über die Vibrationsplatte. Test Sieger und sehr empfehlenswert ist das Gerät Body Cult VIP 5500. Viele Leute wollen auch gar nichts mit Gewichten zu tun haben , schon gar nicht mit Gewichtszunahme.Haben Sie übrigens schon mal was von Gewichtsverteilung bei Kindern gehört.Schon in diesem Alter sollte man auf eine gute Haltung achten.

Samstag, 24. Dezember 2011

Rechtsregulat Wirkung

Rechtsregulat - Wirkung der Enzyme auf den menschlichen Körper

Unser Körper muss täglich sehr viele Stoffwechselvorgänge bewältigen und für diese Herausforderung benötigt der Organismus spezielle Enzyme , die sich als Eiweißmoleküle an allen biochemischen Prozessen des menschlichen Körpers beteiligen und dadurch als Katalysator wirken. Im Prinzip werden also Abbauprodukte oder körperlicher Abfall durch diese Enzyme beseitigt.Ausserdem helfen Enzyme auch dabei Zellen aufzubauen um überhaupt existieren zu können !
Selbst bei der Verwertung unserer Nahrungsmittel spielen Enzyme eine große Rolle. Viele Vitamine, Mineralien oder Spurenelemente kann der menschliche Körper aus der Nahrung gar nicht aufnehmen ! Darum kann ein gutes Rechtsregulat seinen wertvollen Beitrag leisten , denn die enthaltenen Enzyme helfen eine Mangelerscheinung ( wie z.B.: Migräne, Rücken-, Magen- oder Darmbeschwerden , Herz-Kreislaufbelastungen und Stoffwechselkrankheiten ),auszugleichen.

Aber wir schreiben hier von einer Rechtsregulat Wirkung , was ist das überhaupt ?
Dies ist ein Bio Konzentrat, das seine Wirkung direkt bei der Nahrungsaufnahme freisetzt ( über die Mundschleimhaut ),und darum schnell seine Aufgaben erfüllt. Das Konzentrat hilft somit Defizite auszugleichen und die wichtigen Stoffwechselvorgänge zu regulieren.

Wie wird aber so ein Rechtsregulat hergestellt ?
Das Konzentrat entsteht durch die Zugabe von Gemüse, Früchten, und Nüssen mit hohem Enzymgehalt aus biologischem Anbau. Durch die Beigabe von rechtsdrehender Milchsäure ( Namensgeber ) und einer aufwendigen Kaskadenfermentierung ( mehrere Stufen ) werden die natürlichen Enzyme vervielfacht. In der Regel wird das Rechtsregulat als Enzymdrink getrunken , aber es gibt auch eine rechtsregulate Wirkung in der Kosmetik : Unser Tipp dazu ist die Regulat Beauty Naturkosmetik
Wenn Sie unsere Hinweise in Ihrem Alltag umsetzen , werden Sie einfach mehr Wellness zu Hause genießen können !

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Arbeit und Gesundheit

Es besteht ein großer Zusammenhang zwischen der täglichen Tätigkeit bei der Arbeit und der eigenen Gesundheit. Jeder Mensch sollte sich darüber Gedanken machen ob er nur noch lebt um zu arbeiten , anstatt zu arbeiten um zu leben, das ist ein Unterschied !Getreu diesem Motto sollte jeder Arbeitnehmer seine Wahrnehmung gegenüber dem eigenen Körper sensibilisieren und sich entsprechend auch mal eine Auszeit gönnen , um den Akku aufzuladen. In der heutigen Hitech Leistungsgesellschaft sollte man nicht den Fehler machen , sich jedem Druck hinzugeben. Denn eines ist klar : Jeder ist ersetzbar , so denken eben viele Arbeitgeber und verlangen dabei immer mehr Leistung , das die Gewinne weiter sprudeln.Dem menschlichen Körper sind aber Grenzen gesetzt , die man nicht überschreiten sollte. Darum müssen sich die Menschen persönliche Limits bei der wöchentlichen Arbeitszeit setzen . Aber nicht nur wir Menschen brauchen Erholung und Regeneration , selbst unsere Lebensgrundlage , die Umwelt muss geschützt und nicht nur ausgebeutet werden. Im Innovationsmagazin Umwelt , bekommen Leser viele Tipps.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Antitranspirant Test

Gesundheitsbewusste sollten den Antitranspirant Test machen

Viele Werbebotschaften machen uns verrückt wenn es darum geht das richtige Deodorant oder einen guten Deoroller zu finden.Verschiedene Produkte werden angeboten die die Schweißbildung verhindern sollen und erst recht keine Flecken an Haut oder Kleidung verursachen.Tatsächlich gibt es diverse Antitranspirante die lästigen Geruch von Schweißbakterien vermeiden und zudem keine Rückstände hinterlassen ! Aber zu welchem Preis werden die natürlichen Vorgänge beim Schwitzen unterbunden bzw. abgeschwächt ? Viele handelsüblichen Deodorants enthalten schweißhemmende Inhaltsstoffe die das Schwitzen und den unangenehmen Geruch verhindern sollen , sogenannte Aluminiumchloride.

Tipp : Wir empfehlen den Antitranspirant Test für
Deodorants ohne Aluminiumchloride

Auf der Haut angewendet , verengen diese Aluminiumstoffe die Poren in der Haut und vermindern so die Schweissbildung. Aluminiumchloride hemmen nicht nur die Schweissentfaltung, sondern können zu Entzündungen der Scheissdrüsen führen und somit auch knotenartige Gewebebildungen entstehen lassen. Übrigens werden Aluminiumchloride in den USA als Neurotoxine eingeordnet. Neurotoxin kann auch als Nervengift bezeichnet werden ,das zu Nebenwirkungen führen kann ! Leider werden Aluminumchloride und Aluminumsalze in vielen Antitranspirants eingesetzt. Die möglichen Auswirkungen kann sich jeder selbst vorstellen , vor allem wenn man bedenkt das natürliche Prozesse künstlich manipuliert werden. Solche Prozesse können früher oder später zu gesundheitlichen Schwierigkeiten führen ! Jedoch gibt es Hersteller die gute Deodorants natürlich und ohne Aluminiumchloride auf den Markt bringen. Verblüffender Weise wirken diese Deos auch als Antibakterium auf der Haut oder unter den Achseln , und erfüllen viele andere Eigenschaften die ein wirkungsvolles Deo haben sollte. Machen Sie jetzt Ihren persönlichen Antitranspirant Test mit den
Deodorants ohne Aluminiumchloride


Freitag, 25. November 2011

Hämorrhoiden Behandlung

Hämorrhoiden Behandlung auf natürliche Weise

Hämorrhoiden! Eine wahre Tortur! Nicht einmal zu Weihnachten kann sich einer davon ausruhen! Mancher plagt sich Jahre mit diesem Albtraum. Die effektivste Hämorrhoiden Behandlung trägt ihren Schlüssel in der Bekämpfung der Ursachen.

Hämorrhoiden können verschiedene Ursachen haben, z.B. chronische Verstopfung, aber auch Übergewicht, langes sitzen, Stress, Schwangerschaft, etc. spielen eine Rolle. All diese Gegebenheiten verursachen einen erhöhten Druck im inneren Bauchraum und folglich bewirken Hämorrhoiden.

Eine Ausdehnung der Venen oder Adern, die sich in der Darmwand und um den After herum befinden. Durch die Ausdehnung entsteht ein erhöhter Druck, der, besonders wenn man sitzt, schmerzen. Ein anderes Signal ist Blut im Stuhl. Die internen Hämorrhoiden (im inneren des Mastdarms) schmerzen im Prinzip nicht, erst wenn sie sich nach draußen vorarbeiten. Dann können sie sogar aus dem After ragen. Sie fangen an zu schmerzen und verursachen ein ständiges Jucken und Brennen.

Zur Behandlung der Hämorrhoiden bietet Hemapro eine ganz natürliche Lösung. Mit seiner exklusiven 2 in 1 Kombi aus Pillen und Pomade, können Sie diese Weihnachten ohne diese Schmerzen und Störungen genießen und der Weg zum Bad wird endlich nicht mehr eine Tortur für Sie sein.

Montag, 21. November 2011

Kochen mit Dampfgarer

Das Kochen mit Dampfgarer ist einfach gesünder !

Ein wichtiger Aspekt um gesundheitsbewusst zu leben ist die gesunde Ernährung. Allerdings ist es in unserer schnelllebigen Zeit durchaus nicht einfach eine gesunde Mahlzeit auf den Tisch zu bringen , weil man meistens zu wenig Zeit hat und die nächsten Termine schon warten ! Es gibt aber eine Lösung die Zubereitung der Mahlzeiten trotzdem schnell und gesund zu bewerkstelligen : Das Kochen mit Dampfgarer ist im asiatischen Raum an der Tagesordnung. Dabei wird das Essen durch Wasserdampf in speziellen Behältern sehr schonend und durchaus schnell zubereitet. Durch diese Art der Zubereitung bleiben vor allem wichtige und gesunde Vitamine & Nährstoffe in der Nahrung erhalten , wobei gleichzeitig sogar eventuell ungesundes reduziert wird. Die entsprechenden Zutaten werden einfach in den Dampfgarer gegeben , danach die Zeitschaltuhr einstellen , und hinterher das Essen genießen. In der Zwischenzeit kann man sich sogar um andere wichtige Dinge im Haushalt oder Büro kümmern. Damit Sie sich ein wenig auf das Dampfgaren einstellen können , empfehlen wir leckere Dampfgarer Rezepte. Aber mit welchen Geräten kann man nun Kochen ? Mit Dampfgarer von Miele schmeckt das Essen gleich viel besser und ist vor allem gesünder ! Machen Sie jetzt Ihren persönlichen Dampfgarer Test.

Montag, 24. Oktober 2011

Schnupfen schnell loswerden

Schnupfen schnell loswerden - So kann man Schnupfenviren abwehren !

Jetzt im Herbst und bald im Winter werden die Erkältungskrankheiten wie immer , wieder stark ansteigen , und viele Menschen werden sich fragen wie Sie Ihr Immunsystem grundsätzlich stärken können bzw. den Schnupfen schnell loswerden ! Vor allem macht uns die extrem trockene Heizungsluft zu schaffen. Gegen dieses schlechtere Wohnklima können Sie z.B. durch warmes Wasser trinken vorgehen ! Aber auch Regen , Schnee und Kälte tragen dazu bei das die Abwehrkräfte geschwächt werden ! Darum haben sehr oft Schnupfenviren und Bakterien ein leichtes Spiel unser Immunsystem zu attackieren. Viele Menschen wissen jedoch nicht das Sie eigentlich in den meisten Fällen auf harte Medikamente verzichten könnten , wenn Sie eine effektive Immunstärkung aus der Natur verwenden würden . Unser Körper produziert selbst eine ganze Armee an unterschiedlichen Abwehrzellen und Antikörper um krankmachende Viren und Bakterien unschädlich zu machen. Allerdings muss das körpereigene Immunsystem diese Antikörper täglich neu bilden und dafür benötigt es bestimmte Stoffe aus der Nahrung. Jedoch schaffen es nur wenige Menschen , wichtige Fitmacher wie Vitamine ( A/Betakarotin,C,E ), Mineralstoffe , Eisen sowie die Spurenelemente Zink , Selen und andere sekundäre Pflanzenstoffe mit den täglichen Mahlzeiten aufzunehmen. Deshalb macht es Sinn das Immunsystem in den kälteren Jahreszeiten mit einer guten Nahrungsergänzung zu unterstützen. Aber wie kann man nun den lästigen Schnupfen schnell loswerden oder abwehren !?

Wichtige Vitamine , Mineralien , Spurenelemente und vieles mehr sind in perfekter und vor allem natürlicher Kombination in AFA Algen enthalten. AFA Algen werden vom Körper zu 98 % aufgenommen , und sorgen so dafür den Schnupfen schnell loswerden zu können , bzw. erst gar nicht zum Ausbruch kommen zu lassen . Gute AFA Algen aus dem Klamath See können Sie jetzt bei Pinnow International bestellen !

Dienstag, 18. Oktober 2011

Warmes Wasser trinken

Warmes Wasser trinken stärkt die Abwehrkräfte !

Die kalte Jahreszeit rückt sehr nahe und somit sind auch häufiger die lästigen Erkältungskrankheiten an der Tagesordnung. Dagegen kann man sich aber sehr wirksam schützen.

In der chinesischen Medizin und in der indischen Gesundheitslehre Ayurveda ist warmes oder gar heißes Wasser ein sehr beliebtes Heilmittel ! Wenn man täglich mindestens zwei Liter heißes Wasser trinkt , werden die eigenen Abwehrkräfte stimuliert und somit gestärkt ! Am besten verwendet man dafür gefiltertes und energetisiertes Trinkwasser aus der eigenen Trinkwasserleitung. Die Energetisierung erfolgt in diesem Fall über einen angeschlossenen Trinkwasserfilter. Warmes Wasser trinken hält die Schleimhäute feucht und man wird automatisch widerstandsfähiger gegenüber Infekten ! Wenn man das heiße und energetisierte Wasser - über den Tag verteilt - in kleinen Schlücken trinkt , werden Erkältungen aus dem Körper gespült.
Man sollte das Wasser keineswegs auf einmal trinken , sondern in der Regelmäßigkeit , mit zwei bis drei Schluck jede halbe Stunde. Schluckweise warmes Wasser trinken vertreibt die Erkältung , regt zudem den Stoffwechsel an und spült viele Gifte aus dem Körper !

Tipp der Redaktion : Mit diesem geheimen alten russischen Heilmittel ( Wasserstoffperoxid/H2O2 ) , können Sie sich lebenslang vor allen Krankheiten schützen ! Ich gurgle jeden Morgen 5-7 Tropfen und schlucke es danach. Im Anschluss noch ein halbes Glas voll warmes Wasser dazu trinken.

Wenn Sie gefiltertes Leitungswasser aus einem Trinkwasserfilter rein und energetisiert trinken können , schmeckt es wie reines Quellwasser. Die positive Folge ist , das Wasser wieder schmeckt , gerne getrunken wird und vor dies vor allem in der erforderlichen Menge für den körpereigenen Trinkwasserhaushalt. Ein guter Trinkwasserfilter für das eigene Leitungswasser , ist z.B. Multi Pure.

Ratschlag : Bringen Sie reines und energetisiertes Multi Pure Wasser zum kochen und füllen es zum halbstündigen trinken in eine Thermoskanne ab ! So macht warmes Wasser trinken gesund ! Mehr Infos lesen Sie jetzt im Multi-Pure Online Shop.

Dienstag, 11. Oktober 2011

Zuckerersatz Stevia

Industriezucker kann krank machen - Zuckerersatz Stevia ist die gesunde Alternative

Dies zeigt eine Studie der Princeton University , die das Verhalten von Ratten untersuchte, die mit ihrer Nahrung Zucker erhielten. Bekamen sie ihre Süßigkeit nicht mehr, wurden sie ängstlich, klapperten mit den Zähnen und zeigten auch sonst alle Anzeichen eines Entzugs, wie man ihn von Drogenabhängigen kennt. Wurden die tierischen Probanden wieder mit der Süßigkeit "verwöhnt", schlugen sie mächtig zu, und verschlangen deutlich mehr als vor dem erzwungenen Zucker-Entzug. In der zuckerfreien Zeit steigerte sich bei den Nagern außerdem der Konsum von anderen tatsächlichen Drogen , vergleichsweise wie Alkohol. Im Gehirn konnten die Experten Veränderungen nachweisen, wie sie z. B. auch bei Kokainabhängigkeit auftreten.

Jeder ist gefährdet. Zuckersüchtig kann jeder werden. Besonders häufig "gestresste" Menschen. Und hier sind es oft die Frauen, die zur Beruhigungsschokolade oder der Trauer Eiskrem greifen. Der Zusammenhang hier ist schnell geklärt. Zucker fördert kurzfristig die Ausschüttung des Glückshormons Serotonin und damit dessen Konzentration - ebenfalls nur kurzfristig - im Organismus. Frauen haben von Natur aus einen geringeren Serotoninspiegel und erhöhen ihn daher häufiger von außen - über glücklich machende leere Kohlenhydrate wie eben Zucker. Wie bei jeder anderen Droge ist es aber auch hier so: Die Anfangsdosis reicht nicht aus. Der Organismus verlangt nach mehr. Das Risiko zusätzlich zu anderen Drogen wie eben z. B. Alkohol zu greifen, steigt zusätzlich. Aber was kann man dagegen tun wenn das Verlangen nach süßem kommt ?! Eine gesunde Möglichkeit ist das Süßen mit dem Zuckerersatz Stevia : Unser Tipp - Stevia-Instant, lösliches Pulver aus der Stevia Pflanze

Zehn goldene Tipps, die beim Zuckerentzug helfen :
  1. Tun Sie was für Ihre Gesundheit. Üben Sie Maßhalten oder gar Zucker-Verzicht. Wer dann für sich feststellt, dass das bei Schoki und Co. nicht so leicht fällt, wie vermutet, sollte sich ernste Gedanken über sein Ernährungsverhalten machen.
  2. Trennen Sie sich von Kuchen, Keks und Karamell. Gehen Sie auf Entzug. Sie werden sehen, auch wenn die ersten Tage schwierig sind, es wird schnell leichter und das Bedürfnis nach Süßigkeiten sinkt bis fast zur Nullgrenze. Hilfreich ist es in dieser Zeit, die Naschecke zu Hause oder im Büro zu entsorgen und leer zu halten. Verzichten Sie außerdem auf jeden Fall auf Zuckerersatzstoffe, die machen es nicht besser , und sind sogar krebsfördernd !
  3. Wie bei allen Abhängigkeiten, sollte man genau hinschauen, welche Auslöser und emotionalen Ursachen für das süße Verderben verantwortlich zeichnen. Reden sie drüber und schlucken Sie Konflikte nicht einfach mit süßer Limo runter.
  4. Werden Sie zum Zucker- und Ernährungsexperten. Zucker versteckt sich hinter den verschiedensten Bezeichnungen. Wer vermutet schon unter Maltodextrin oder Melasse den süßen Übeltäter. Dieser verbirgt sich übrigens nicht nur in süßen Leckereien, sondern z. B. auch in herzhaften Fertigprodukten oder Wurst. Deshalb ist es sinnvoll, zumindest die Verpackungsangaben zu lesen, wenn man nicht gleich lieber selbst zum Kochlöffel greifen will.
  5. Am besten ist es sicher, wenn Sie Ihre Ernährung auf vollwertig und vitalstoffreich umstellen. Wer ausreichend mit Nährstoffen versorgt ist, verspürt im Gegensatz zum Mangelkandidat seltener Heißhungerattacken. Denken Sie außerdem daran, je weniger ein Nahrungsmittel behandelt wurde, desto weniger Industriezucker kann es auch enthalten. Deshalb, greifen Sie zu rohem Obst und Gemüse.
  6. Verwenden Sie zum Kochen und Süßen Gewürze wie Zimt, Kardamom oder Nelke. Ein besonderes, natürliches Süßungsmittel ist Stevia; eine Staude aus Südamerika, deren Blätter supersüß sind. Das Honigblatt süßt nebenwirkungs- und kalorienfrei. Leider ist es in Europa noch nicht als Lebensmittel zugelassen - Ausnahme: die Schweiz. Empfehlenswert ist hier das Buch "Stevia - sündhaft süß und urgesund", dass umfangreich über die Vorzüge der Pflanze informiert und über die Steine aufklärt, die dem Verbraucher bei dem Genuss in den Weg gelegt werden. http://www.topfruits.de/produkt/stevia-suendhaft-suess-und-urgesund
  7. Essen Sie in regelmäßigen Abständen - unser Organismus mag Regelmäßigkeit. Ansonsten sinkt der Blutzuckerspiegel. Die Lust auf Zucker wird dann schnell unkontrollierbar.
  8. Trinken, trinken, trinken! Natürlich keine Limonaden mit viel Zucker , bzw. Cola , Eistee oder Fanta, sondern viel gutes, hochwertiges Wasser oder - ungesüßte - Tees. Wer dennoch nicht ungesüßt trinken möchte kann sein Wassergetränk auch mit dem Zuckerersatz Stevia anreichern : Tipp - Stevia-Sirup, natur - 100ml - traditionell, aus der ganzen Pflanze 
  9. Sport macht glücklich. Auch wenn es oft nicht so aussieht. Wer sich bewegt, greift seltener zu Süßigkeiten.
  10. Schlafen Sie genug ? Leidet der Körper unter Schlafentzug, braucht er Energie. Und wie will er sich die beschaffen? Über Zuckerzufuhr.
Denken Sie immer daran: Zucker macht vielleicht vorübergehend glücklich, aber auch dauerhaft krank.
Der Zuckerersatz Stevia ist die bessere Variante um dauerhaft glücklich zu sein !

Linktipp : Stevia, sündhaft süß und urgesund

Mittwoch, 28. September 2011

Prostatakarzinom Therapie

Prostatakarzinom - Therapie mit Granatapfelextrakt kann die Lebenszeit verlängern !

Prostatakrebs ist mit 25% aller auftretenden Tumore die häufigste Krebsart bei Männern in Deutschland - vor Darm- und Lungenkrebs. Das Prostatakarzinom ist meistens ein typisches, langsam wachsendes Alterskarzinom. Daher ist es besonders wichtig, die Zeit zur Metastasierung zu verlängern, damit der Patient möglichst lange eine hohe Lebensqualität genießt und nicht an seinem Prostatakrebs, sondern mit seinem Prostatakrebs verstirbt. Hier bieten Maßnahmen, wie regelmäßige intensive Bewegung und Ernährungsmaßnahmen einen vielversprechenden Ansatz.

Auf dem Krebskongress der American Society of Clinical Oncology (ASCO) wurden im Juni 2011 die
Ergebnisse einer aktuellen Studie von Paller et al. (1) vorgestellt, die die Wirksamkeit von Granatapfel-Antioxidantien bei Prostatakrebs belegt. In der doppelblinden randomisierten Studie wurde 104 Prostatakrebspatienten nach erfolgloser Primärtherapie (PSA-Rezidiv) Granatapfel-Extrakt verabreicht und der PSA-Verdopplungszeitraum beobachtet.

Die PSA-Verdoppelungszeit wird immer häufiger als wichtiger Surrogat-Biomarker für die Mortalität beim Prostatakarzinom nach Operation oder Bestrahlung angesehen. Je langsamer der PSA-Wert (Prostataspezifisches Antigen) ansteigt, desto länger ist in der Regel die Lebenserwartung. In der Studie hatten die Teilnehmer im Schnitt ein Alter von 74,5 Jahren und einen Prostatakrebs von mittlerer Aggressivität mit Gleason-Score 7. Aufgund diesen Ergebnissen stellt sich die Frage nach einer wirkungsvollen Prostatakarzinom Therapie !

Schon durch die tägliche Aufnahme von Granatapfel-Extrakt über 6 Monate , verlängerte sich die mittlere PSA-Verdopplungszeit von 11,9 auf 18,5 Monate. Bei 43 % der Studienteilnehmer konnte diese Zeitspanne im Vergleich zum Ausgangswert am Beginn der Studie sogar verdoppelt werden, bei 13% wurden fallende PSA-Werte festgestellt. Signifikante Veränderungen der Testosteronwerte gab es nicht. Metastasen traten bei keinem Teilnehmer auf. Als einzige Nebenwirkung berichteten 8 % der Teilnehmer über milden bis mittlere Durchfall. Zwischen der Einnahme von Granatapfel-Extrakt mit täglich ca. 600 mg Gesamtphenole (nach Folin-Ciocalteu als Gallussäure-Äquvalent) und der dreifachen Menge ergab sich kein signifikanter Unterschied in der Wirkung.

Im dem von der Universität Hohenheim durchgeführten Test hatte GranaProstan (Dr. Jacob's Medical) von den in Deutschland erhältlichen und getesteten Granatapfel-Extrakten den höchsten Gehalt an Punicalagin A und B, das beste Preis-Polyphenol- und das beste Preis-Punicalagin-Verhältnis.

Bereits 2009 erzielten Pantuck et al. (2, 3) in ihrer Studie eine Verlängerung der PSAVerdopplungszeit von Durchschnittlich 15,4 auf 60 Monate. Die Prostatakrebs-Patienten nahmen nach einer erfolglosen schulmedizinischen Primärtherapie täglich 570 mg Granatapfel-Polyphenole (als Saft aus Konzentrat) ein.

Der Granatapfel ist ein Multi-Talent. In den letzten Jahren wurde in Hunderten von präklinischen und 16 klinischen Studien gezeigt, dass Granatapfel-Polyphenole vor oxidativem Stress, Herz-Kreislauf Erkrankungen, hohem Blutdruck, Demenz und überschießenden Entzündungsreaktionen schützen können. Der auch für Diabetiker gesunde Saft verbesserte deutlich die Durchblutung des Herzmuskels bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit und reduzierte Ablagerungen und Verkalkungen in der Halsschlagader. Er soll Magengeschwüre, Entzündungsprozesse und Gelenkbeschwerden bei Arthritis lindern, Alterungsprozessen entgegen wirken, die Entwicklung von Alzheimer-Demenz hemmen sowie Erektionsstörungen im Alter verringern. Somit sind auch die Chancen für eine längere Lebenserwartung bei einem Prostatakarzinom als realistisch anzusehen wenn man rechtzeitig mit einer Prostatakarzinom Therapie beginnt ! Gute Produkte dafür finden sich bei Topfruits ! Granatapfel Extrakt, 40% Ellagsäure, 120 Kapseln x 610mg, rein vegetarisch

Donnerstag, 15. September 2011

Nackenschmerzen was tun

Nackenschmerzen - Was tun Sie gegen Ihre Beschwerden am Arbeitsplatz ?

Viele Menschen die täglich am PC arbeiten haben immer wieder Probleme mit lästigen Nackenbeschwerden oder Verspannungen ! Oft bleibt da nur noch der Gang zum Arzt , der einem dann unnötiger Weise Tabletten oder eine Spritzen Kur gegen die Schmerzen verschreibt.Probleme werden somit aber nicht gelöst , sondern nur vorübergehend aufgehalten. Wenn die Schmerzen nach einer gewissen Zeit wieder kommen , wird unweigerlich die Arbeitsqualität darunter leiden , weil die Arbeit am PC eine gesunde Leistungsfähigkeit voraussetzt.Tatsache ist das wenn jemand im selben Arbeits- und Haltungsrythmus bleibt , bleiben die Schmerzen und deren Folgen nicht aus.Darum ist es wichtig gegen Nackenschmerzen was tun zu können , und zwar mit effektiven Maßnahmen , die dabei helfen ein Fehlverhalten auf einfache Art und Weise zu ändern !

Sehr einfache ergonomische Maßnahmen und Bewegungsmuster, die in unseren Alltag integriert werden , können das Wohlbefinden steigern , unsere Leistungsfähigkeit signifikant erhöhen, die persönliche Arbeitsqualität verbessern und Abwesenheitszeiten verringern. Wenn Sie jetzt gegen Ihre Nackenschmerzen was tun wollen , sollten Sie die Tipps von Gesundes Arbeiten anwenden ! Dabei erfahren Sie mehr über eine ergonomisch bessere Körperhaltung im täglichen Arbeitsleben oder für Zuhause.

Montag, 12. September 2011

Nahrungsergänzungsmittel Test

Nahrungsergänzungsmittel Test bei Medicom

Wenn man für sich die beste Gesundheit beanspruchen möchte gibt es dafür die ein oder andere Möglichkeit dieses Ziel zu erreichen. Eine gute Basis ist jedenfalls eine gute Ernährung und die täglich Bewegung an der frischen Luft.Am besten verzichtet man auch auf das Rauchen und hält sein Körpergewicht im Auge ! In unserer schnelllebigen Zeit bleibt aber leider allzu oft viel zu wenig Zeit um sich ausgewogen und vitaminreich zu ernähren . Um trotzdem genügend Vitamine und Vitalstoffe aufzunehmen , gibt es sehr viele Nahrungsergänzungsmittel Hersteller die einem ihre Produkte anbieten. Ein guter Anbieter ist die bayrische Firma Medicom. Medicom bietet seinen Kunden nach eigenen Angaben nur die besten Inhaltsstoffe an damit solche so rein wie möglich vom menschlichen Körper aufgenommen werden können. Wenn Sie bei Medicom den Nahrungsergänzungsmittel Test machen , können Sie Produkte wie z.B.: Q10 Coenzym , Omega 3 von Nobilin oder Folsäure , Laktose frei und ohne Gluten testen. Medicom vertreibt seine wissenschaftlich geprüften Nahrungsergänzungsmittel über einen Online Shop direkt an den Kunden und ermöglicht so auch attraktive Preise. Wenn Sie jetzt den Nahrungsergänzungsmittel Test bei Medicom in Anspruch nehmen wollen , bekommen Sie eine zweimonatige Geld-zurück-Garantie auf alle Produkte ( zahlbar per Rechnung - nach Erhalt der Ware )!

Dienstag, 6. September 2011

Mit Rapsöl gesund backen

Mit Rapsöl gesund backen und leben !

Am besten verwendet man zum Backen Rapsöl statt Butter oder Margarine. Rapsöl ist schmackhaft und sehr gesund. An der Rezeptur muss man dabei fast nichts ändern. Einfach die angegebene Fettmenge durch die selbe Menge Rapsöl austauschen. Am Besten geht dies bei Rührkuchen, aber auch bei anderen Backwaren und Süssspeisen. Der Teig wird zwar durch die Verwendung von Rapsöl statt Butter etwas flüssiger, das Backverhalten bleibt jedoch gleich.

Rapsöl enthält viele wichtige Vitalstoffe, aber kein Cholesterin. Ausserdem bekommt der Teig von Rapsöl eine schöne gelbe Farbe, verursacht durch das im Rapsöl reichlich vorhandene Lutein. Lutein ist ein Antioxidanz und schützt unsere Zellen vor freien Sauerstoffradikalen. Lutein ist ein sekundärer Pflanzenstoff der zu den Carotinoiden gehört.Antioxidantien können den menschlichen Körper vor Krankheiten schützen , und so für eine gutes Immunsystem sorgen.

Beispielsweise wird das Rapskernöl Organic von der Teutoburger Ölmühle in einem völlig neuartigen, patentierten und umweltbewussten Verfahren produziert. Verwendet wird ausschließlich Raps aus kontrolliert biologischem Anbau. Das besondere daran: Der Raps wird zunächst geschält und erst dann in einem besonders schonenden Kaltpressverfahren aus den Rapskernen zum gold-gelben Raps-Kernöl verarbeitet.Dadurch können Backwaren mit Rapsöl gesund produziert werden !

Durch die Schälung wird verhindert, dass unerwünschte Inhaltsstoffe, vor allem Bitterstoffe, in das Öl gelangen, die bei der herkömmlichen Herstellung durch hohe Presstemperaturen entstehen und aus den Rapsschalen abgepresst werden. Aus diesem Grund enthält dieses besondere Raps-Kernöl keine unerwünschten Begleitstoffe, die seine geschmackliche Qualität beeinträchtigen. Zudem bleiben gesundheitlich wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe und Vitamine im Öl erhalten. Aufgrund seiner hervorragenden Qualität erhielt das Teutoburger Bio Rapskernöl das Ökotest Urteil "sehr gut". Jetzt mit Rapsöl gesund leben und backen , informieren Sie sich jetzt bei Rapsöl (Rapskernöl) Organic - 750ml Flasche - kaltgepresst, Bio kbA, besonders mild, Teutoburger Ölmühle Rapsöl (Rapskernöl)  Organic - 750ml Flasche - kaltgepresst, Bio kbA, besonders mild, Teutoburger Ölmühle

Donnerstag, 25. August 2011

Granatapfelsaft kaufen

Granatapfelsaft kaufen mit Biosiegel

Ein starkes Immunsystem ist wichtig für das tägliche Wohlbefinden und eine nachhaltig gesunde Lebensweise. Ein Produkt das einem sehr effektiv und wirkungsvoll dabei helfen kann , ist der Granatapfel.Die Powerfrucht enthält sehr viele Antioxidantien die als natürliche Pflanzenstoffe Zellschutz gegen freie Sauerstoff Radikale betreiben können. Viele Menschen wollen deswegen Ihren Körper schützen indem Sie den Granatapfelsaft kaufen ! Dabei gibt es aber verschiedene Qualitäten und Hersteller. Einen guten Granatapfelsaft ohne Zuckerzusatz , aber dafür mit Biosiegel , bietet der Hersteller Jungborn auf seiner Webseite an. Mit einem Glas Bio Granatapfelsaft am Tag , kann man sich gut gegen die Zellalterung schützen. Ideal ist im Gleichklang eine ausgewogene und gesunde Lebensweise. Wenn Sie den Granatapfelsaft kaufen wollen , sollten Sie sich jetzt über das preiswerte Abosystem informieren.Übrigens kann ein guter Bio Granatapfelsaft - 100% Direktsaft aus vollreifen Granatäpfeln - 1 Liter , auch einer möglichen Alzheimer Demenz ( ab dem 48.Lebensjahr ) beim Menschen entgegenwirken !

Montag, 22. August 2011

Lebensweisheiten Glück

Lebensweisheiten - Glück kann in jedem Moment enstehen

Wartet nicht, sondern macht den gegenwärtigen Augenblick zum wundervollsten Augenblick eures Lebens.Das ist möglich mit Hilfe der Energie der Achtsamkeit.

Einatmend ist das Geschirrspülen wundervoll, denn ich bin am Leben, meine Augen sind gesund, meine Beine sind stark, ich habe ein Dach über dem Kopf. Es gibt so viele Bedingungen für unser Glück - jetzt.

Es ist möglich, im gegenwärtigen Moment glücklich zu sein, dazu müssen wir innehalten und im gegenwärtigen Moment verweilen. Innehalten, statt immer weiter zu rennen. Innehalten ist die grundlegende Bedingung für unser Glück.

Wenn wir darin Stabilität erlangen, wenn wir frei sind, dann können uns die Anhaftungen nichts mehr anhaben, in uns wird keine Angst mehr sein, und wir können jeden Augenblick unseres täglichen Lebens genießen. Diese beiden Energien- Stabilität und Freiheit - sollten wir kultivieren.

Unsere Praxis des Atmens, des Gehens, alles, was wir in Achtsamkeit tun, um in den gegenwärtigen Moment zurückzukehren und uns darin zu gründen - all das hilft uns, Stabilität, Festigkeit und Freiheit zu erlangen. Diese Art von Freiheit ist die Grundlage für unser Glück.

Versuchen Sie es doch auch einmal mit diesen aussergewöhnlichen Lebensweisheiten . Glück und Zuversicht werden dann alltäglich !


Dienstag, 5. Juli 2011

Hagebuttenpulver Arthrose

Hagebuttenpulver - Arthrose kann verhindert werden oder Beschwerden lindern sich


Gesunde Gelenke sind die Voraussetzung für unsere Beweglichkeit. Gleichzeitig ist regelmäßige Bewegung jedoch auch die Voraussetzung für gesunde Gelenke. Sie sorgt für eine bessere Durchblutung und regt den Gelenk-Stoffwechsel an. Mindestens ebenso wichtig für die Gesundheit ist eine Ernährung, die ausreichend Schutz- und Reparaturstoffe enthält. Dies zeigen einmal mehr zwei unabhängige, in Dänemark durchführten, Studien zu Hagebuttenpulver. Mit erfreulichen Erkenntnissen für Arthrose- und Arthritis- Geplagte, welche bisher schulmedizinisch ausschließlich mit oft nebenwirkungsreichen pharmazeutischen Präparaten versorgt wurden.

Tipp der Redaktion : Bio Hagebuttenpulver bei Topfruits online bestellen !

In der ersten Studie wurde festgestellt, dass mit der gleichzeitigen Einnahme von Hagebuttenpulver die Einnahme von Schmerzmitteln um durchschnittlich 40 % gesenkt werden konnten. In der zweiten Studie zeigte sich, dass bei den, mit Hagebuttenpulver behandelten Personen die Arthrose Beschwerden im Tagesablauf deutlich abnahmen. Die Patienten konnten besser gehen, leichter ins Auto ein- und wieder aussteigen, besser einkaufen gehen sowie sich besser hinsetzen und wieder aufstehen.

Hagebuttenpulver Wirkungsweise


Kurz zusammen gefasst lässt sich die Wirkung von Hagenbuttenpulver etwa auf folgende Weise erklären : Weisse Blutkörperchen sind am entzündlichen Prozess in den Gelenken beteiligt. Hagebuttenpulver verhindert, dass die weissen Blutkörperchen in das Entzündungsgebiet einwandern und das Knorpelgewebe weiter schädigen.

Hagebuttenpulver verhindert außerdem, dass freie Radikale gebildet werden, welche zu weiteren Schädigungen führen können. Es schwächt somit insgesamt die Entzündungsreaktion in den Gelenken, oder unterdrückt sie sogar ganz. Dadurch werden die Schädigung und die Zerstörung des Knorpels gestoppt und die Schmerzen gelindert, was auch die Beweglichkeit verbessert. Somit verschaffen Sie sich eine extrem verbesserte Lebensqualität !

Eine Therapie mit natürlichen Mitteln braucht in der Regel Geduld. Laut Professor Kharazmi können sich erste Erfolge jedoch bereits nach 3 Wochen zeigen. Nach 2-3 Monaten können die Schmerzen stark zurück gegangen sein und die Beweglichkeit kann sich wesentlich verbessert haben.

Für eine Behandlung von Arthroseschmerzen mit der Hagebutte eignet sich nur Pulver aus der wilden Hagebutte, der sogenannten Rosa Canina. Die Hagebutte muss schonend getrocknet werden, denn hohe Temperaturen zerstören den Wirkstoff. Kaufen Sie jetzt ein gutes Hagebuttenpulver - Arthrose kann dadurch verhindert werden ! Bio Hagebuttenpulver,gemahlen, aus de ganzen Hagebutte : Hier kaufen

Mittwoch, 1. Juni 2011

Wassermangel Symptome

Wenn das wichtige Element Wasser im Körper fehlt , arbeitet der Stoffwechsel viel langsamer. Aber warum ?
Anfallende Abfallprodukte werden zunehmend schlechter ausgeschwemmt und bleiben somit in den Zellen zurück. Folglich sind Verdauungsprobleme , Verstopfung , Übergewicht oder Falten ,sehr unangenehme Begleiterscheinungen bei Wassermangel.Symptome sind in aller Regel : Völlegefühl , Blähungen und Verstopfung ! Diese entstehen deshalb , weil bei Wassermangel Dünn- und Dickdarm austrocknen. Wenn aber genügend Wasser getrunken wird , vergehen diese Symptome sehr schnell und die Verdauung funktioniert dadurch wieder ohne Probleme ! Weil der Körper täglich ca. vier Liter an Verdauungssäften produziert können solche Beschwerden bei Wassermangel auftreten. Wer außerdem ausreichend Wasser trinkt, kurbelt seinen Stoffwechsel an und verbrennt darum automatisch mehr Energie und Fett ! Somit wird die Nahrung besser verwertet , und das bedeutet : Schon alleine durch die richtige Trinkmenge nimmt der Mensch ab und nimmt viel weniger Nahrung zu sich ! Den Wassermangel Symptomen kann man rechtzeitig vorbeugen in dem man Wasser aus der eigenen Trinkwasserleitung , frisch , energetisiert und in Quellwasser Qualität trinkt.

Freitag, 20. Mai 2011

Fiebertherapie bei Krebs

Die Fiebertherapie gilt als aktive Form der Hyperthermie, weil der Körper mittels bakterieller oder anderer Substanzen dazu veranlasst wird, selbst Wärme (Fieber) zu erzeugen. Bis zur Einführung von Zytostatika wurde die Fiebertherapie bei Krebs als einzige systemische Therapie angesehen , und stellt somit auch eine starke Waffe gegen Krebs dar. Sie geriet in Vergessenheit, bis man in einigen Studien feststellte, dass Personen, die häufiger an fieberhaften Infektionen litten, seltener an Krebs erkrankten.

Durch Bakterientoxine (Cooley Toxine) wird eine Erhöhung der Körpertemperatur auf 38,5° bis 40,5° ausgelöst. Während des Fieberschubs von meist 3 bis 4 Stunden kommt es zu einer Mobilisierung sämtlicher Immunaktivitäten im Organismus. Der Therapieerfolg hängt neben der individuellen Reaktionsbereitschaft des Körpers auch von der Tumorart ab. Die besten Erfolge gab es bisher bei Weichteilsarkomen, malignen Melanomen, Brust -, Eierstock- und Gebärmutterkrebs, bei Darm- und Nierenkrebs. Als unproblematische Nebenwirkungen der Fiebertherapie bei Krebs , können vorübergehend Schüttelfrost, Schmerzen und Krämpfe auftreten. Ein allgemeines zugelassenes Präparat zur Fiebertherapie gibt es nicht. Allerdings können Ärzte und Heilpraktiker ein entsprechendes Präparat für die Nutzung ausschließlich in ihrer Praxis/Klinik herstellen. Medizinische Praktiker haben die "aktive Fiebertherapie" als sehr nebenwirkungsarm kennen gelernt.
Es fällt auf , dass fast alle infausten Krebs-Patienten die ich in den letzten Jahren kennen gelernt habe und die den Krebs entgegen der Prognosen besiegt haben, die Fiebertherapie bei Krebs als Bestandteil ihres Therapiekonzeptes hatten. Mehr Infos zur Fiebertherapie !

Montag, 4. April 2011

Diabetes Ursachen

Diabetes - Ursachen sind nicht jedem bekannt

Diabetes resultiert vor allem aus einem falschen Lebensstil, unausgewogene Ernährung sowie mangelnde Bewegung sind die häufigsten Ursachen für die so genannte Typ-2-Diabetes. Eine Diabetes ist verbunden mit einer Vielzahl von Folgeerkrankungen aus denen hohe Kosten und Unannehmlichkeiten für den Betroffenen resultieren. Von der Verminderung der Lebensqualität ganz zu schweigen. Wesentliche Faktoren im Bereich der Ernährung, sind der Mangel an bestimmten Naturstoffen welche die Sekretion fördern und einen normalen Zuckerstoffwechsel ermöglichen.

Um die Diabetes Ursachen zu bekämpfen hilft auch ein natürlicher Joker der Natur : Die sogenannte Bittermelone, Bittergurke oder Balsambirne (Momordica charantia). Die Bittermelone ist ein bis zu 30cm langes, hellgrünes Kürbisgewächs, das an 3 bis 10m hohen Ranken wächst. Die Schale ist, je nach Sorte, verschrumpelt oder ist stachelig. Ein hoher Gehalt an Bitterstoffen gab diesem Gemüse seinen Namen. In vielen Ländern Südostasiens und in der Karibik sind Bittergurken ein bekanntes Nahrungsmittel. Seit ewigen Zeiten wird die Momordica im Ayurveda mit Erfolg gegen Diabetes eingesetzt.

Die Hauptbestandteile der Gemüsefrüchte der Balsambirne sind unter anderem Öl, ein insulinähnliches Peptid, Glykoside (Momordin, Charantin) und ein Alkaloid (Momordicin). Balsambirnen sind reich an den Vitaminen A, B1, B2, C sowie an Eisen, Calcium, Phosphor, Kupfer und Kalium. Das regelmäßige Trinken des Bittergurkentees, auch Gohyah Tee genannt, regt den Stoffwechsel an, wodurch der Körper entschlackt wird und gleichzeitig der Zuckerstoffwechsel verbessert wird.

Die Momordica senkt besonders den Langzeitzuckerwert, den sog. HbA1c-Wert, signifikant. Wer einen HbA1c-Wert von mehr als 5,3 hat, sollte auf jeden Fall täglich mindestens 1 Liter Tee trinken und sich des Alkohols und der Kohlenhydrate mit hohem glykämischen Index strikt enthalten. Ab einem HbA1c-Wert von über 6 beginnt unwiderruflich die Schädigung sämtlicher Blutgefäße und Nervenzellen und eine lebenslange ärztliche Kontrolle ist angesagt.

Die eindeutig positive Wirkung von Gohyah Tee gegen Diabetes wurde auch in wissenschaftlichen Untersuchungen vornehmlich in besagten Ländern bestätigt. Seine Anwendung bei Diabetes wird seit langem von der Vereinigung philippinischer Gemeindeärzte empfohlen.

Verwendet werden die in Scheiben geschnittenen, getrockneten Früchte. Die nebenwirkungsfreie, zuckersenkende Wirkung tritt aus Erfahrung beim Konsum von täglich 0,5 bis 1 Liter Gohyah-Tee, bereits nach 1 Monat meßbar ein und erreicht nach 3 Monaten seine optimale Wirkung.

Zubereitung der getrockneten Bittermelone als Tee (Gohyah Tee): 2 geh. Teelöffel oder ein gestr. Esslöffel Gohyahtee pro Liter, mit kochendem Wasser übergiessen und 5-10 Minuten ziehen lassen. Nach Wunsch kann man den Tee mit etwas Ingwer oder Honig verfeinern. Der gesamte Tagesbedarf kann bereits morgens auf einmal zubereitet und über den Tag verteilt getrunken werden. Am Besten zu oder nach den Mahlzeiten. Produktempfehlung :
Gohyah Vitaltee - 80g - Vitaltee aus Momordica charantia (Bittermelone, Balsambirne, Tra Kho Qua)

Wieder einmal zeigt sich auch hier Vitamin D als möglicher Problemlöser in der Prävention. Ein hoher Vitamin-D-Spiegel geht einer Auswertung von Studien zufolge mit einem halbierten Diabetesrisiko einher. Auch die Gefahr von Herzkrankheiten sinke um ein Drittel, berichten britische Forscher in dem Fachjournal "Maturitas".

Es wurden 28 Studien mit zusammen fast 100 000 Teilnehmern mittleren und höheren Alters ausgewertet. Das sogenannte metabolische Syndrom - eine Kombination aus Übergewicht, Bluthochdruck sowie schlechten Cholesterin- und Blutzuckerwerten - war bei Probanden mit hohem Vitamin-D-Spiegel ebenfalls nur halb so häufig wie bei Studienteilnehmern mit wenig Vitamin D im Blut.

"Gezielte Maßnahmen gegen Vitamin-D-Mangel bei Erwachsenen könnte potenziell die gegenwärtigen Epidemien von Herz- und Stoffwechselkrankheiten bremsen", kommentierte Studienleiter Oscar Franco von der Universität Warwick.

Unser Tipp zur Prävention : Diabetes Ursachen im Keim ersticken !

Diabetiker des Typ 2 und Menschen die eine Diabetes vermeiden wollen, sei weiterhin die Verwendung von zellschützenden Omega 3 Fettsäuren (Leinöl/Perilla-Öl) und ausreichend Bewegung, insbesondere nach dem Essen angeraten.Empfehlung : Leinöl (Leinsamenöl), kaltgepresst, 100% natur

Die oben genannten Tipps, in Verbindung mit einer angemessenen Ernährung und einem ausreichenden Bewgungspensum, zeigen nach neuen Forschungsergenissen bei Typ 2 Diabetikern, einen besseren Effekt als die klassische schulmedizinische Insulintherapie.

Dienstag, 29. März 2011

Konjakmehl kaufen

Konjakmehl - Kaufen als Nahrungsmittel im Internetshop

Die gemahlene Konjakknolle wird in der asiatischen/japanischen Küche verwendet. Angerührt mit Wasser bekommt das Pulver eine geleeartiger Konsistenz, dabei ist es fast geschmacksneutral. Konjak ist ein Nahrungsmittel welches zu 75% aus unverdaulichen Kohlehydraten besteht, es hat deshalb eine sehr niedriger Energiedichte und wenig Kalorien. Das Mehl wird mehr wegen seiner volumen-erzeugenden Eigenschaften geschätzt, als wegen seines Geschmacks.
Es eignet sich deshalb gut als nahezu kalorienfreies Verdickungsmittel. Bekannt ist Konjakmehl auch aus Schlankheitsprodukten, da die enorme Quellwirkung für ein lange anhaltenes Sättigungsgefühl sorgt. Um Konjakmehl kaufen zu können , folgen Sie einfach unserer Empfehlung :
Konjakmehl - Konjakwurzel getrocknet, gemahlen (Amorphophallus konjac, Teufelszunge)

Donnerstag, 24. März 2011

Pollenallergie Behandlung

Eine gute Pollenallergie Behandlung kann gegen Heuschnupfen und allergisches Asthma vorbeugen

Alle Jahre wieder plagen sich Hunderttausende mit den Begleiterscheinungen einer Pollenallergie herum ! Dies führt oft so weit dass diesen Menschen das Leben richtig vermiesst ist, obwohl gerade im Frühjahr, wenn die Natur erwacht, der Spass in der Natur und die angenehmen Gefühle überwiegen sollten.

Eigentlich seit langem bekannt, aber für viele anscheinend immer noch ein Geheimtipp, ist die erstaunliche Wirkung von ägyptischem Schwarzkümmel. Schwarzkümmel ist nicht zu verwechseln mit normalem Gewürzkümmel. Der wertvollste Schwarzkümmel kommt aus Ägypten. Es handelt sich dabei um kleine schwarze Samenkörner, deren Öl einen scharfen leicht brennenden Geschmack haben.

Die Inhaltsstoffe des Schwarzkümmelöl, haben augenscheinlich die Eigenschaft den überreagierenden Organismus eines Pollenallergikers zu desensibilisieren. Dadurch werden im ungünstigsten Falle die Symptome gelindert, im günstigsten Falle verschwinden Sie vollständig. Viele Anwender von so einer Pollenallergie Behandlung berichten von sehr positiven Ergebnissen dieser Therapie.

Ein Anwender hat z.b. folgende Erfahrungen gemacht :
Ich kann nur jedem empfehlen das Schwarzkümmelöl zu probieren.
Ich habe seit ca. 20 Jahren Heuschnupfen und nehme jetzt im 4 Jahr Schwarzkümmelölkapseln. Ich fange Anfang Januar an und nehme sie bis Ende August durch (tägl. 2x2 Kapseln a 500mg). Seit 2 Jahren brauche ich im Sommer keine zusätzliche Medikation mehr (Antihistaminika etc.). Die Symptome sind nicht völlig verschwunden aber DEUTLICH schwächer geworden, sodaß ich ohne größere Probleme durch den Sommer komme. Einbildung kann das auch nicht sein, denn ich als Arzt stehe solchen "Behandlungsmethoden" immer eher skeptisch gegenüber - aber bei mir hat es wirklich geholfen. ( Anwenderbericht von Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) - kaltgepresst - Ägypten )

Wenn man von dem oft beobachteten, natürlichen Effekt des Schwarzkümmels profitieren will, ist es wichtig, rechtzeitig, einige Wochen bis Monate vor dem ersten Pollenflug, mit der Verwendung zu beginnen und die Einnahme dauerhaft den Sommer über durchzuziehen.

Die günstigste und für Vegetarier bzw. Veganer beste Variante Schwarzkümmel zu verwenden, einfach morgens und abends einen Teelöffel vom reinen Öl nehmen , um eine langhaltig wirksame Pollenallergie Behandlung zu beginnen ! Unser Tipp :

Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) - kaltgepresst - Ägypten

Anschliessen kann man mit einem Glas Wasser oder Saft nachspülen, wenn einem der Geschmack unangenehm ist. Alternativ kann das Öl, wie im obigen Bericht, auch als Kapseln eingenommen werden. Leider kann Öl nicht in vegetarische Kapseln abgefüllt werden, was die Verwendung von Gelatinekapseln erfordert.

Donnerstag, 17. März 2011

Wasseradern abschirmen

Wasseradern abschirmen ist möglich !

Wenn man sich durch diverse Vorkommnisse oder schlechte Gefühle die Frage stellt , ob ein Haus oder die Wohnung mit Wasseradern bzw. durch Erdstrahlung belastet ist , sollte man sich Gedanken über Lösungsmöglichkeiten zum eigenen Schutz machen . Ein möglichst strahlungsfreier Wohn- und Arbeitsplatz, in erster Linie aber natürlich ein abgeschirmter Schlafplatz muss angestrebt werden.

Wenn man selber feststellt, das "etwas" nicht in Ordnung ist, ein Rutengänger im Haus schon geopathogene Störzonen (im allgemeinen als Erdstrahlen bezeichnet) festgestellt hat, oder z.B. geopathische Belastungen bestehen, wird es höchste Zeit, dagegen vorzugehen !

Durch eine Harmonisierung der Wohn- und Schlafräume kann man einen dauerhaften Schutz vor Erdstrahlung(Gesteinsbruch oder Gesteinsverwerfungen, Gitternetzpunkte, Benker usw.)und Wasseradern erreichen. Um die störenden Wasseradern abschirmen zu können gibt es jetzt den Transformer 28-W zur Raumharmonisierung ! Dieses Gerät ist ideal zum abschirmen und neutralisieren von Wasseradern und Erdstrahlen , und es kann sich auch gegen störende WLan Strahlung stellen !Um am besten alle Störfelder mit einer Methode abschirmen bzw. beseitigen zu können , ist der Transformer 28-W eine zuverlässige Lösung . Das energetische Feld im Gerät stellt eine sehr große Wirkung her , in dem es neutralisierend wirkt ! Viele Jahre Erfahrung und Entwicklung stehen für eine effiziente Kombination von verschiedenen Wirkmechanismen die vor vielen negativen Strahlungseinflüssen schützen können. Unser Fazit : Dieses gerät bietet einen effektiven Schutz vor Erdstrahlung , elektromagnetischer Strahlung und zusätzlich Wasseradern abschirmen zu lassen !

Donnerstag, 3. März 2011

Vitamin D Mangel Ursache

Vitamin D Mangel vorbeugen, eine wichtige Gesundheitsvorsorge

Es gibt mehrere Gründe für einen Vitamin-D-Mangel. Ursache ist oft eine schlechte Sonneneinstrahlung in den Herbst -und Winter Monaten , oder wenn man durch eine Krankheit lange ans Bett gefesselt ist ! Auch wenn man sich zu wenig im Freien aufhält , kann dies einen Vitamin D Mangel verursachen . Zusätzlich können verschiedene Krankheitsbilder wie chronische Darm-, Leber- oder Nierenerkrankungen zu einem Mangel führen, wenn dadurch die Umwandlung der Provitamine gestört ist.

Inzwischen belegen viele Studien nicht nur die die zentrale Funktion für den Kalzium- und Knochenstoffwechsel, sondern auch sehr gute antioxidative und antientzündliche Effekte von VitaminD. Besonders Mitteleuropa leidet immer mehr an einer Untersorsorgung von Vitamin D . Mangel Ursache ist insbesondere in der dunklen Jahreszeit , die nicht mangelhafte Sonneneinstrahlung.

Bei Frauen kann zu wenig Vitamin D - besonders oft während einer Schwangerschaft - zu Osteomalazie führen. Eine ungenügende Mineralisierung führt zu einer Knochenerweichung mit entsprechender Skelettverformung. Nicht nur eine Schwangerschaft, sondern auch hohes Alter fördert den Vitamin D Mangel. Ursache ist das der Organismus im Alter weniger Vitamin D synthetisiert , zudem halten sich ältere Menschen seltener in der Sonne auf und sollten deswegen besonders auf eine ausreichende Vitamin-D-Zufuhr achten. Auch Frauen in der Menopause haben nach der Hormonumstellung des Körpers oftmals zu wenig Vitamin D, was zu Osteomalazie und zu Osteoporose führen kann. Bei der Osteoporose werden die Knochen nicht verbogen, sondern langsam abgebaut. Dadurch werden sie porös und brechen leichter.

Ein Vitamin D Mangel kann unter anderem die Entstehung hormonabhängiger Tumoren fördern. Ausserdem ist Vitamin D unbedingt notwendig um Herz-Kreislauf Erkrankungen, MS, degenerativen Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises und entzündlichen Darmerkrankungen vorzubeugen.
Neuere Studien belegen die Schlüsselfunktion von Vitamin D in der Krebsprävention, aber auch einen Nutzen in der Therapie.
Durch eine Vitam D Zufuhr von 1000 IE konnte das Risiko für ein Kolonkarzinom auf die Hälfte gesenkt werden. Durch die tägliche Einnahme von 2000 IE konnte das Risiko sogar auf ein Drittel gesenkt werden!
Ebenso sah man in anderen Untersuchungen, dass Vitamin D in ähnlicher Weise im Zusammenhang mit anderen Krebsarten eine Rolle spielen kann, insbesondere auch bei hormonabhängigen Krebsarten.

Unser Tipp zum Vitamin D Mangel - Ursachen erkennen und vorbeugen :
Vitamin D3 1000 I.E. plus - Dr. Wolz - 60 Kapseln -

Dienstag, 22. Februar 2011

Zuckerersatz Stevia bestellen

Zuckerersatz - Stevia bestellen

Um seine Gesundheit zu erhalten bzw. zu verbessern, benötigt der Mensch eine tägliche Flüssigkeitsmenge von mindestens 2 - 2,5 Liter (abhängig vom Körpergewicht und der Umgebungstemperatur). Ein Mehrbedarf entsteht durch starkes Schwitzen, bei Erkrankungen mit Fieber über 38 Grad Celcius, aber auch unter Chemo- und Strahlentherapie.

Einen Teil des Flüssigkeitsbedarfs sollte man durch so genannte "Heiltees" decken, vorrangig um den Körper zu entgiften und die Zellen vor freien Radikalen zu schützen. Um zu starke Entgiftungsreaktionen zu vermeiden, beginnen man maximal 0,2 Liter pro Tag, und steigert die Menge allmählich. Hat sich der Körper an diese entgiftende Flüssigkeitszufuhr gewöhnt, können bedenkenlos bis zu zwei Liter über den Tag verteilt getrunken werden.Einen gesunden Heiltee kann man auch mit dem Zuckerersatz Stevia süßen. Mehr Infos zu Stevia oder zum Stevia bestellen finden man auch unter : Stevia, sündhaft süß und urgesund

Als Basis empfehlenswert ist Grüntee oder Rooibos. Bei Teesorten, die sauer verstoffwechselt werden, ist eher Zurückhaltung angezeigt. Dazu gehören: Früchtetees, Malve- und Hagebuttentee. Auf aromatisierte Teemischungen sollte man ganz verzichten. Bitterkräuter als Tee haben eine besondere Funktion für die Bauchspeicheldrüse und den Leber-und den Zuckerstoffwechsel. Hier werden mit Aufgüssen aus Heidelbergers 7 Kräuter oder Bitterkraft sehr gute Erfolge in der Regeneration erzielt.

Auch "Heiltees" aus anderen Medizinkulturen bzw. Ländern können ergänzend getrunken werden: Dazu zählen z. B. "Lapacho-Tee", Katzenkralle, Gohyah (Bittermelone), Jiaogulan (5 Blatt Ginseng), "Essiac-Tee" (Indianer Vitaltee).

Die Tees sollten am besten ungesüsst, bestenfalls wenn man mag mit einem Löffel Honig, oder mit dem Zuckerersatz Stevia gesüsst getrunken werden. Tipp des Tages : Stevia bestellen -
Stevia-Instant, lösliches Pulver aus der Stevia Pflanze

Zu beachten sind die Zubereitungs- und Ziehzeiten. In der Regel sollen Vitaltees, die aus gesundheitlichen Gründen genossen werden, etwas länger ziehen um die Inhaltsstoffe besser im Tee verfügbar zu machen. Besser als Teebeutel sind deshalb auch lose Tees, die man schwimmend ziehen lässt und dann abseiht, oder in einem Teei oder grossen Mehrfachteebeutel mit heissem Wasser übergiesst und so ziehen lässt. Ein zweiter Aufguss ist vielfach möglich. Zum Stevia bestellen gehen Sie zu Stevia-Instant, lösliches Pulver aus der Stevia Pflanze

Freitag, 18. Februar 2011

Aktivkohlefilter Wasser

Sauberes Leitungswasser durch Aktivkohlefilter - Wasser filtern mit der Carbonblock Technologie

Bei den Umweltbelastungen in der heutigen Zeit , denken viele Menschen über einen Trinkwasserfilter nach. Aber Wasserfiltersysteme gibt es eben viele und wie kann man bei einem Überangebot die richtige Entscheidung fällen ?

Gute Trinkwasserfilter reinigen das Leitungswasser ganz ohne Chemikalien mit einem Aktivkohlefilter. Wasser durchläuft , wie in der Natur die Gesteinsschichten , einen dreistufigen Carbonblock , und wird dadurch von eventuell noch vorhandenen Schadstoffen gesäubert ! Feste Schadstoffe wie Asbestfasern , Bakterien , Pilze , Legionellen , Schmutzpartikel und Rost werden herausgenommen , und auch gelöste Schadstoffe wie Schwermetalle , Chlor , Pestizide , Chlorkohlenwasserstoffe-CKW , Lösungsmittel , oder Industriegifte werden durch den Aktivkohlefilter beseitigt !
Besonders wichtig ist aber auch das beim Filtervorgang wertvolle, gelöste Mineralien , wie Magnesium , Calcium , Kalium , die auch den Geschmack des Wassers stark beeinflussen , zu mehr wie 90 % im Wasser erhalten bleiben und dadurch das Wasser nicht sauer wird ! Der Aktivkohlefilter Wasser Einsatz ist ein fester Block aus Carbon ( Aktivkohle ) , funktioniert ohne Strom und ist leicht zum auswechseln.

Die Filterelemente bestehen aus zehn verschiedenen , hochwertigen Aktivkohlesorten , die vom amerikanischen Gesundheits Ministerium (FDA) geprüft und zugelassen sind. Die Elemente werden sehr fein gemahlen , sterilisiert , vermischt und nach einem speziellen Herstellungsverfahren zu einem kompakten , festen und homogenen Aktivkohleblock gesintert , dem Carbonblock Aktivkohlefilter.Wasser Filter mit Trinkwasser Energetisierung gibt es bei der Pinnow Gesundheitswelt im Online-Shop zu kaufen.

Kind trinkt Multi-Pure Wasser

Mittwoch, 16. Februar 2011

Birkenasche Extrakt

Björkaska Birkenasche Extrakt - zur Optimierung des Basenhaushaltes

Ebba Waerland schrieb in der deutschen Zeitschrift "Waerlands Monatshefte", dass die aus der Moräne um den Polarkreis herum gewonnene Asche sich als ausserordentlich reich an wichtigen Substanzen gezeigt hat. Untersuchungen haben auch ergeben, dass Birkenasche aus den südlichen Teilen Finnlands, dem übrigen Skandinavien und Deutschland nicht dieselbe wertvolle und ausschlaggebende Zusammensetzung hat, wie die aus den nördlichen Teilen Finnlands.

Die Herstellung des eigentlichen Birkenasche-Extrakt beruht auf einer alten lappländischen Tradition. Der Extrakt wird aus reiner Birkenasche von der Moräne um den Polarkreis herum in Lappland erzeugt. Die gesiebte Birkenasche wird mit Wasser in einem komplizierten, mehrstufigen und aufwendigen Verfahren erhitzt, wobei der Asche die wertvollen Bestandteile entzogen werden. Nach dem Kühlen wird der Extrakt in Flaschen abgefüllt. Die Verwendung ist sehr ergiebig. Unsere Empfehlung für den Birkenasche Extrakt : Björkaska ULMIANA Birkenasche Extrakt Arctic 500ml Flasche. Bei unserer Empfehlung finden Sie auch Erfahrungen von Kunden die dieses Produkt bei Amazon gekauft haben !

Montag, 7. Februar 2011

Heilpilze Erfahrungen

Immunsystem stimulieren durch Heilpilze

Erfahrungen haben gezeigt das Präparate aus so genannten medizinischen Pilzen, Heil- oder Vitalpilzen sehr wirksam sein können . Solche Heilpilze werden in der traditionellen chinesischen Medizin seit mehreren tausend Jahren verwendet und seit längerem in Japan in der Krebstherapie eingesetzt.

Von großem Interesse ist dabei ihr Gehalt an bestimmten Polysacchariden den BetaGlucanen. Diese langkettige Zuckerverbindungen besitzen eine abwehrstärkende Wirkung, die aussergewöhnlich ist, indem sie verschiedene Zellen des Abwehrsystems stimulieren, so z.B. natürliche Killerzellen oder Fresszellen.
In den letzten Jahren wurden verstärkt Anstrengungen unternommen, diese Wirkmechanismen mit
naturwissenschaftlichen Methoden zu verstehen. Besonders die Polysaccharide wurden eingehend untersucht. Laboruntersuchungen und einzelte Studien bestätigten die im Tierversuch beobachteten Effekte einer Anti-Tumorwirkung und Immunstärkung. Beispielsweise konnte die mittlere Überlebenszeit von Patienten mit fortgeschrittenem Magenkrebs durch eine Chemotherapie mit Lentinan (Shitake) nahezu verdoppelt werden. Diese Heilpilze Erfahrungen und Ergebnisse unterstreichen die Vermutung, dass durch Heilpilze die Empfindlichkeit von Tumorzellen gegenüber Chemotherapeutika erhöht werden kann. In Japan ist Lentinan (Shitake) sogar für die Anwendung bei Patienten mit Magen- oder Darmkrebs offiziell zugelassen.

Heilpilze werden in der Krebstherapievorwiegend präventiv und kurativ im Sinne einer Abwehrstärkung eingesetzt. Heilpilze können in jeder Krankheitsphase eingesetzt werden. Hochdosiert können Sie während einer Chemotherapie oder Bestrahlung verabreicht werden, um die Nebenwirkungen zu vermindern und den Abfall von bestimmten Blutzellen, den Leukozyten, zu stoppen. Auch bei Schwäche, dem sog. Fatigue-Syndrom können Heilpilze eine Hilfe sein. Bei Krebserkrankungen werden am häufigsten Agaricus, Maitake, Reishi und Shitake eingesetzt. Am besten können solche Heilpilze Erfahrungen genutzt werden , indem man sich selbst davon überzeugt ! Reishi Vitalpilz-Extrakt - 120 Kapseln a 300mg Inhalt (Trockenextrakt aus Ganoderma Lucidum)

Mittwoch, 2. Februar 2011

Tipps zur Stärkung des Immunsystems

Wissenswerte Infos zur Stärkung des Immunsystems durch natürliche Entzündungshemmung und Virenbekämpfung

Mikronährstoffe und Polyphenole können Viren und Entzündungen bekämpfen.

Ob nun Vogelgrippe oder Schweinegrippe - viel Ängste, Panikmache und entsprechende Ressentiments sind mit diesen Begriffen verbunden. Denn alle paar Jahre scheint ein neues Grippe-Killervirus die Menschheit zu bedrohen. Fakt ist, dass auch die gewöhnliche saisonale Grippe nicht selten zu ernsthaften Komplikationen führt. Das Gefährliche an der echten Grippe sind u.a. die bakterielle Sekundärinfektion, die häufig auf eine Grippeerkrankung folgt. In den geschwächten Organismus können Bakterien leichter eindringen und zu weiteren Krankheiten führen, wie Gehirnentzündungen (Enzephalitiden), Entzündungen der Skelettmuskulatur (Myositis) sowie Herzmuskelentzündungen (Myokarditiden). Darum ist die Stärkung des Immunsystems auch oft lebensnotwendig.

Diese Komplikationen befallen vermehrt Menschen mit schwerwiegenden Grunderkrankungen wie chronischen Herz-Lungen-Erkrankungen, Diabetes oder Immundefekten und Personen, die sich während und nach der Erkrankung überfordern und sich keine Ruhe gönnen. Bei jungen Erwachsenen mit voll intaktem Immunsystem kann die Grippe einen sogenannten Zytokin-Sturm auslösen. Diese gefährliche Überreaktion des Immunsystems kann schwerwiegend bis tödlich verlaufen. Sinnvoll sind Substanzen, die einerseits eine antivirale, antibakterielle Wirkung haben und andererseits immunmodulierend wirken, d.h. sie stärken das geschwächte Immunsystem und verhindern gleichzeitig eine überschießende Entzündungsreaktion. Solche Stoffe sind z B. Polyphenole, Zink, Vitamin D und Selen. Dadurch ist die Stärkung des Immunsystems zu unterstützen.

Die Eintrittspforte der Viren, die z. B. ein hustender Zeitgenosse in feinsten Tröpfchen verstreut, sind in die Schleimhautzellen von Mund und Nase. Dort vermehren sie sich mit hoher Geschwindigkeit und die Folgen zeigen sich innerhalb weniger Tage - als grippaler Infekt oder echte Grippe (Influenza). Der lymphatische Rachenring ("Mandeln") dient als erste zentrale Abwehrbarriere gegenüber der Invasion von Viren und Bakterien aus der Mund- und Nasenhöhle. Hier gilt es anzusetzen.

Ein Schutz der Schleimhaut im Hals- und Rachen-Raum bieten z. B. antibakteriell, antiviral und antioxidativ wirksame Polyphenole. Polyphenole sind besondere Pflanzenstoffe, die im Granatapfel, der Zistrose oder der Holunderbeere vorkommen. Granatapfel-Polyphenole, die in ihrer fermentierten Form besonders wirkungsvoll sein sollen, verfügen über eine breite Wirkung gegen Krankheitserreger. Sie töten Grippeviren ab, hemmen ihre Vermehrung und können sogar die Wirkung von Grippemedikamenten wie Tamiflu, unterstützen. Auch hemmen sie auf natürliche Weise das Entzündungsgeschehen und wirken so einem Zytokinsturm entgegen. Mehr dazu bei :
Granatapfel – Frucht der Götter - Ratgeber - Dr. Stefanie Grabhorn

Zistrosen-Polyphenole wirken günstig bei der Reduktion von Erkältungssymptomen (z. B. Cistus Konzentrat Kapseln). Antioxidative Schutzsubstanzen wie z.B. Vitamin C, Selen und Granatapfel-Polyphenole stärken auch die Aktivität von Immunzellen, die für ihre Schlagkraft und ihr Überleben auf antioxidativen Reserven angewiesen sind.

Sonnenmangel bahnt der Grippe den Weg - wir brauchen das Sonnenvitamin D

Jeweils in den Monaten nach der Wintersonnenwende schlägt die Grippe am heftigsten zu. Der Grund: Die geringe Sonneneinstrahlung lässt die Vitamin-D-Blutspiegel in den Keller sinken. Das Sonnenvitamin ist derart wirkungsvoll gegen Krankheitserreger, dass man in neueren Studien vom "antibiotischen Vitamin" spricht. In klinischen Studien hat Vitamin D die Häufigkeit von Grippeinfektionen drastisch gesenkt. Somit kann auch die Sonne Ihren Beitrag zur Stärkung des Immunsystems leisten.

Vitamin C sowie die Spurenelemente Zink und Selen sind für das Immunsystem von großer Bedeutung. Dabei unterdrückt Zink nicht das Immunsystem, sondern verbessert seine Reaktionslage bei Erkältungen und Infektionserkrankungen, auch bei Kindern. Vermeiden Sie aber eine Überdosierung. Bei Selenmangel ist die Infektanfälligkeit höher, die Krankheitsverläufe sind gravierender. Vitamin C verbessert die Widerstandsfähigkeit des Immunsystems.

Für die beschriebenen Wirkstoffe ist eine lokale Anwendung an der Hauptverteidigungsfront gegen die Infektion, also im Hals- und Rachen-Raum, besonders sinnvoll. Fermentierte Granatapfel-Polyphenole, Holunderbeeren, Vitamin D, Zink und Selen (z. B. alle fünf kombiniert in Dr. Jacob's Granaimun-Tropfen) sowie hochdosiertes Vitamin D (z. B. in Vitamin D3 Dr. Wolz) sind natürlich keine Wundermittel. Doch sie können helfen, das Immunsystem zu stärken, Infektionserkrankungen vorzubeugen sowie den Krankheitsverlauf abzumildern.

Sehr wichtig zur Vorbeugung ist natürlich auch die Lebensweise: Ein vollwertige Ernährung mit viel Obst und Gemüse, ausreichend Schlaf und regelmäßige Bewegung bilden eine gute Grundlage für ein schlagkräftiges Immunsystem. Wechselgüsse nach Pfarrer Kneipp, Heiß-Kalte-Wechselduschen und Nasenbäder mit Salzwasser härten ab und stärken die Abwehrkräfte. Oft wird vergessen , dass man im Winter Hals, Kopf und Füße warm halten muss, weil Unterkühlung häufig der Auslöser von Erkältungen ist. Denn der angenehmste Infekt ist nach wie vor der, der gar nicht erst ausbricht , und wenn man sich intensiv damit beschäftigt findet man genügend gute Tipps zur Stärkung des Immunsystems !

Donnerstag, 27. Januar 2011

Prostatakrebs Heilungschancen

Hormontherapie bei Prostatakrebs - Heilungschancen

Eine Standardtherapie des Prostatakrebs im fortgeschrittenen Stadium besteht darin, die Produktion männlicher Sexualhormone zu unterdrücken.
Die Nebenwirkungen dieser Therapie sind nicht ohne - nun hat man ein weiteres Risiko erkannt, welches diese Therapie als Standard fragwürdig macht und dadurch unter dem Strich die Prostatakrebs Heilungschancen mit Vorsicht zu sehen sind !

Ein internationales Forscherteam hat durch statistische Erhebungen herausgefunden dass das Darmkrebsrisiko durch eine Hormontherapie um 30 bis 40 Prozent steigt. Die Wahrscheinlichkeit war umso höher, je länger die Therapie dauerte. Dieses Wissen könne die Entscheidung für oder gegen eine solche Hormonbehandlung stark beeinflussen, schreiben die Wissenschaftler um Silke Gillessen vom Kantonsspital St. Gallen im Fachmagazin "Journal of the National Cancer Institute".

Für ihre Studie untersuchten die Mediziner die Krankheitsgeschichte von 107 859 Männern über 67 Jahren, die zwischen 1993 und 2002 die Diagnose Prostatakrebs erhalten hatten. Die Daten stammten aus der Datenbank des US-amerikanischen Krebsforschungszentrums, dem "National Cancer Institute". Nachdem die Forscher mögliche Störfaktoren wie das Alter und den sozioökonomischen Status der Betroffenen herausgerechnet hatten, ergab sich folgendes Bild: Diejenigen Patienten, deren Testosteronspiegel gezielt gesenkt worden war, hatten ein um 30 bis 40 Prozent erhöhtes Darmkrebsrisiko und somit sinken automatisch die Prostatakrebs Heilungschancen !

Die Hormontherapie ist in der Behandlung von Prostatakrebs eine gängige Methode. Sie hemmt die Bildung von Testosteron und anderen männlichen Sexualhormonen. Dies verzögert das Tumorwachstum in der Prostata oder bringt es sogar ganz zum Stillstand. Bis die sogenannte Androgen-Deprivationstherapie medikamentös ausgereift war, entfernten Ärzte den Patienten häufig die Hoden. Heute nehmen die Betroffenen stattdessen meist sogenannte Gonadotropin-Releasing-Hormone (GnRH) ein, die sie sozusagen chemisch kastrieren. Diese Therapieform ist umstritten: Mehrere wissenschaftliche Studien konnten keine Verlängerung der Überlebenszeit nachweisen. Zudem können in Folge des veränderten Hormonhaushalts diverse Nebenwirkungen auftreten, etwa Osteoporose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Was haben nun die Patienten davon wenn das Tumorwachstum unter Umständen gestoppt wird , aber durch die Therapie ansich , insgesamt die Prostatakrebs Heilungschancen mit Riskiken behaftet sind ?! Alternative Therapien und Infos zu der Krebsart findet man bei Biokrebs !

Mittwoch, 19. Januar 2011

Elektrosmog Abschirmung

Elektrosmog - Abschirmung kann so einfach sein !

Es gibt eine Reihe von wirkungsvollen Maßnahmen um entstehenden Elektrosmog einfach und sinnvoll zu reduzieren. Jedoch ist das beileibe nicht bei allen elektrischen Geräten des täglichen Gebrauchs so schnell umzusetzen ! Mobile Endgeräte wie Handys oder Laptops benötigen eine ganz spezielle Methode um eine wirkungsvolle Elektrosmog Abschirmung zu betreiben ! Aber der Reihe nach - Mit folgenden Maßnahmen können Sie sehr schnell Elektrosmog in den eigenen vier Wänden fernhalten :

Schalten Sie elektrische Geräte die nicht ständig im Gebrauch sind , vom Stromnetz ab ! Vermeiden Sie generell den Standy-Modus , denn dieser verbreitet auch elektrische Felder !
Zusätzliche magnetische Felder können sich verbreiten wenn es sich um Geräte mit Trafo handelt. Es empfiehlt sich daher , einfach den Stecker zu ziehen oder eine abschaltbare Steckerleiste zu verwenden. Weitere wichtige Tipps für Ihre Gesundheit und zur schnellen Elektrosmog Abschirmung erhalten Sie durch unseren kostenlosen Newsletter - Jetzt als Geschenk den 10 Punkte Plan gegen Elektrosmog abholen !

Mit den empfangenen Tipps zur Abschirmung des gesundheitsschädigenden Elektrosmogs können Sie wenigstens die grundsätzlichen Vorkehrungen treffen , die immerhin sehr schnell für eine bessere Energie Atmosphäre im eigenen Zuhause sorgen können ! Aber was ist mit den mobilen Endgeräten , auf die wir schon gar nicht mehr verzichten können oder sogar beruflich darauf angewiesen sind ?
Unser Tipp : anti-eSmog sorgt für effektiven Strahlenschutz durch Transponder-Chip Technologie , und ist das ideale Hilfsmittel zur Elektrosmog Abschirmung !

Freitag, 14. Januar 2011

Wechselwirkungen von Medikamenten

Vorsicht bei den Wechselwirkungen von Medikamenten !

Nachfolgend ein paar Hinweise welche Kombinationen sich in besonderer Weise beeinflussen können (Lebensmitteln, Nahrungsergänzungen). Es handelt sich dabei um Sachverhalte die nicht bei jedem Mensch in der selben Weise wirken, dafür zuständig ist oft auch die jeweilige Stoffwechsellage. Vorteilhaft ist aber auf alle Fälle wenn verschiedene Konstellationen der Wechselwirkungen von Medikamenten oder anderen Mitteln greifbar sind !
Beeinflussungen können nach allgemeinen Erfahrungen weitgehend vermieden werden, wenn man zwischen Einnahme bzw. Konsum der besagten Produkte etwa 2 Stunden vergehen lässt.

Ballaststoffe aus Müsli oder Vollkornprodukten können die Wirkung von Schmerzmitteln verringern, da die Aufnahme der Wirkstoffe dadurch verschlechtert wird. Man sollte, falls erforderlich, Schmerzmittel lieber 30 Minuten vor einer kohlehydratreichen Mahlzeit einnehmen.

Eisentabletten, oft gegen Blutarmut verordnet, werden durch die Gerbsäure aus Kaffee, Tee oder anderen gerbsäurereichen Lebensmittel wirkungslos. Die Gerbsäure bindet die Eisenionen ab und verhindert so die Aufnahme im Verdauungstrakt. Vitamin C wie in Frucht oder Gemüsesäften, oder in Fruchtpulvern wie Acai oder Acerola kann dagegen die Aufnahme von Eisen verbessern.

Grapefuitsaft verstärkt die Wirkung blutdrucksenkender Arzneien, wie Betablocker. Auch die Wirkung von Schmerzmitteln und Schlafmitteln scheint verstärkt zu werden. Bei gleichbleibender Dosierung kann es zu Blutdruckabfall oder Kopfschmerzen kommen, was typische Merkmale für die möglichen Wechselwirkungen von Medikamenten sein können !

Naturprodukte mit einem hohen Gehalt an antioxidativen Polyphenolen, sollten nicht zusammen mit Molkereiprodukten konsumiert werden. Der zellschützende positive Effekt geht weitgehend verloren, da diese Substanzen vom Milcheiweiß abgebunden und werden. Dagegen verstärkt sich der Effekt wenn die Polyphenole bespielsweise in Verbindung mit Vitamin C haltigen Frucht- oder Gemüsesäften konsumiert werden. Ein gutes, positives Beispiel wäre ein frischer Gemüsesaft, mit Gartenkräutern und einem Teelöffel Traubenkernmehl.Gute Bio Naturprodukte finden sich übrigens bei Früchte Megerle: Mit Liebe zur Sache im Dienste Ihrer Gesundheit !

Molkereiprodukte sind generell kritisch zu beurteilen auch in Verbindung mit Mineralpräparaten wie Magnesium oder Zink, die durch das Kalzium in der Milch ihre Verfügbarkeit für unseren Organismus verlieren.

Vitamin K ist generell wichtig für unsere Gesundheit. Es kommt in grünem Gemüse, Sauerkraut, Grüntee und in Fleisch und Ei vor. Man sollte jedoch wissen dass hohe Dosen Vitamin K die Wirkung von Blutverdünnern reduzieren können.

Achten Sie darum genau darauf was Sie im Zusammenhang mit Heilmitteln oder Arznei zu sich nehmen , denn spezielle Gegebenheiten können die Wechselwirkungen von Medikamenten und anderen Produkten beeinflussen !