Freitag, 9. Dezember 2016

Gerstengraspulver Test-1

Der Gerstengraspulver Test - Tag1


Hallo, da bin ich wieder! Schön das ihr da seid und ich freue mich auch hier zu sein!

Mein Selbstversuch, mit dem Gerstengraspulver Test !
Tag 1 von 60 Tagen

Gerstengraspulver, entgiftet Leib und Seele! Und ob es das tut, erfahrt ihr genau in 60 Tagen, hier bei mir.
Erstmal ein Vorwort und dann womit ich einsteige!

Eins möchte ich euch vorab sagen:, verzeiht mir wenn ich hier noch etwas überdreht wirke und ein paar Fehler mache! Für mich ist das alles so neu, öffentlich zu schreiben und außerdem bin ich nur ein Mensch! Der sich einfach nur freut hier zu sein.

So,wo waren wir, beim Gerstengraspulver! Es soll mich dabei unterstützen und mir helfen, meine Süchte und Probleme, zu minimieren. Am besten wäre natürlich, es ganz zu eliminieren! Es soll mich zu mehr Gesundheit und Fitness führen! Das war nur noch mal eine Erinnerung daran was ich vorhabe! Ich möchte euch auch noch kurz darauf hinweisen, wenn ihr auf Gerstengraspulver klickt, erhaltet ihr eine ausführliche Beschreibung darüber! Und wichtig ist auch, wo bekomme ich gutes und was wird es mich kosten, klickt einfach hier auf Gerstengraspulver! Für manche wie auch für mich ein riesen Aspekt um den Gerstengraspulver Test anzugehen !

Ja,womit steige ich ein!?

Ich bin oft mal vergesslich, trotz Bewegung und genug Wasser!
Mein Haarausfall wird in letzter Zeit mehr! Das könnte nicht schön werden! Ich liebe mein Haar!
Und meine Übersäuerung erst , obwohl ich mich basisch auch mit z.B. Natron ernähre. Aber leider hilft es nur eingeschränkt ! Teils leide ich unter Muskelkrämpfen und starken Blähbauch, wegen Übersäuerung und einigen anderen Sachen deswegen! Ich kann nicht mal mehr meine Highheels anprobieren, geschweige denn damit laufen! Ich bekomme davon Krämpfe im Fuß! Es muss sich wirklich was ändern! Ich muss es nur Tun! Da kommt doch das Gerstengraspulver wieder ins Spiel, es enthält viel Magnesium, nebenbei gesagt!

Jetzt haben wir noch so ein paar Kleinigkeiten! Auf das Gegenteil, die Großigkeit, komme ich später drauf zurück!
Ich habe noch zu häufig, Appetit auf Süßes! Was wirklich ein Killer sein kann! Ganz zu verzichten fällt mir aber schwer! Ich benutze als Zuckerersatz Stevia ,Xylit und Dattelsüsse! Aber was ist damit, wenn ich an einem Geschäft vorbei komme , und die leckeren Süßigkeiten sehe?! Ich, gehe nicht jedes mal dran vorbei, ich gehe rein und kaufe mir was! Und die im Geschäft verwenden nicht gerade Xylit und Dattelsüsse oder eine andere Alternative; von Bio Zutaten ganz zu schweigen !

Weiter geht es mit den Kleinigkeiten die ich in mir spüre : z.B. leichte Depressionen, die mich manchmal noch überfallen! Und die führen dann wiederum zu einigen meiner anderen Probleme. Das kennt ihr doch auch!?
Und wieder mal sage ich, echt großer Mist für uns!
Jetzt wie oben erwähnt komme ich zu meiner, Großigkeit! Die aller größte Sucht von mir, aber auch die einzige die mich wirklich beherrscht ist zur Zeit noch das Rauchen! Nikotin! Nicht das ich nicht stark genug bin, ich habe Süchte auch ohne irgendwas in den Griff bekommen! Aber manche Süchte sind nun mal zu stark!
Hier gebe ich jetzt zu, das ich 15- 30 Zigaretten am Tag, rauche! Es kontrolliert mich und mit Gerstengras kann ich es wahrscheinlich schaffen damit aufzuhören ,ich muss es schaffen! Das Gerstengraspulver soll nach Aussage anderer Probanden, das Hirn so stimulieren, das kein verlangen mehr danach ist, ich werde es an mir selbst erfahren, ob es so ist! Nein, sie werden dann nicht süchtig nach Gerstengraspulver, obwohl es super gesund wäre! Also das Gerstengraspulver neutralisiert, die Regionen im Hirn die Abhängigkeit auslösen. Und wenn mir das Gerstengraspulver hilft, darf ich mindestens 20 Jahre länger leben! Mein Wunsch ist es gesund ins Alter zu gehen! Das Rauchen hat in meinem Körper, schon Schaden genug angerichtet! Und darum habe ich noch vor neben dem Gerstengras , einige andere Lebensmittel zusätzlich und jeden Tag einzunehmen! Zwecks Regenerierung, meiner Lunge! Und das wird sein : Grapefruits, Paranüsse und Oregano in rauen Mengen! Das sind Lungenputzer, nenne ich jetzt mal so! Die fegen mal so  richtig den Nikotin raus! Ihr könnt auch weiße Zwiebeln und Ingwer dafür verwenden, die sind auch gut für den Zweck! Bio Qualität natürlich!
Da kommen wir doch wieder zur Vergesslichkeit! Das Schlückchen Wasser! Prost!
Ich möchte euch noch kurz was zum Wasser sagen! Ich trinke ausschließlich Leitungswasser! Und zur Sicherheit wenn ihr es wollt, könnt ihr einen Trinkwasserfilter verwenden. Dieser erhöht die Qualität des Leitungswassers! Klickt einfach auf Trinkwasserfilter und ihr bekommt Erklärungen! Sicher ist sicher, mit dem Trinkwasserfilter!
Ich erkläre euch jetzt mal, was das gekaufte Wasser so mit sich trägt, das ihr im Geschäft kauft! Es enthält Fluorid! Es ist ein Insektizid! Nicht schön! Also dann lieber Leitungswasser! Mit einem Trinkwasserfilter, wird es zu Quellwasser! Habe ich was vergessen zu sagen?! Ich nimm doch nochmal ein Schluck Wasser! Jetzt ist doch alles gut.

Abschließend möchte ich euch noch sagen zur Info! Ich schreibe hier für lau "Probono" und niemand verdient was daran, das musste einmal angesprochen werden.
Und falls euch meine Worte und Ansichten gefallen, da steckt echt viel Arbeit hinter, das kann ich euch sagen! Kommt und folgt mir regelmäßig, kommentiert! Und wenn einer meint, ich habe noch mehr verdient und ihr möchtet mir mal was zu kommen lassen! Richte ich gerne ein Paypal Button ein! Euer Besuch, wäre mir auch schon genug wert !

Gerstengraspulver Test - Die Umsetzung


Gerstengraspulver Test
Mein Gerstengras Saft
Ihr dürft jetzt live dabei sein, wie ich mein erstes Gerstengraspulver zu mir nehme!
Ein Glas warmes Wasser, 2-3 Teelöffel. Gerstengraspulver, gut verrühren, ihr könnt auch ein Aufschäumer nehmen. Es wäre super wenn es sich so gut wie möglich auflöst! Vorher sei gesagt meine Würgegrenze ist nicht gerade hoch! Runter damit, auf die Gesundheit, mit Gerstengraspulver!
Ok, ist drinnen geblieben! Es will nicht mehr raus, also alles gut! Aber aller Anfang ist schwer! Es wird leckerer nach einiger Zeit! Davon bin ich überzeugt!
Für heute liebe Leser mache ich hier erst mal einen Punkt. Ihr lest dann hier in ca. einer Woche wieder von mir! Wir wollen doch, das die Gerstengras Wirkung Zeit hat sich zu entfalten und zwar jetzt jeden Tag!



Ich freue mich euch bald wieder zusehen, hier bei mir im Blog! Euch ein schönes Wochenende
Eure Jasmin.

Nein,habe ich nicht vergessen!
Hier mein Zitat für heute:
Immer schön fein euer Gemüse aufessen. Und am besten roh, was roh verzehrbar ist. Und vergesst nicht das Schlückchen Wasser immer wieder zwischendurch. Werdet nicht so vergesslich wie ich!

P.s. Das Leid vieler Blogger, sie sind meist arm wie sau, aber mit Leidenschaft und ohne Zwang!

Dienstag, 29. November 2016

Was kostet ein Zahnimplantat

Zahn Patienten Frage - Was kostet ein Zahnimplantat ?

Viele Zahn Patienten stellen sich vor einer Zahnbehandlung für sich die z.B. Frage: Was kostet ein Zahnimplantat !? Das sparen beim Zahnersatz ist immer möglich.Von daher empfehlen wir grundsätzlich immer vorab die Material- und Laborkosten prüfen zu lassen.Grundsätzlich ist auch ein Zahnersatz aus dem Ausland möglich.Der nachfolgende Artikel gibt ihnen einen Überblick darüber.

Berlin, November 2016. Egal ob Brücke, Krone oder Implantat: Bei Zahnersatz zahlt die Krankenkasse lediglich einen Festzuschuss von circa 50 Prozent der sogenannten Regelversorgung, also der einfachsten Behandlungslösung. „Damit der Eigenanteil so gering wie möglich ausfällt, sollten Patienten sich daher vor jeder Behandlung über alternative Materialien und Herstellungskosten im Dentallabor informieren“, betont Matthias Kaiser, Geschäftsführer des Dentallabors proDentum. „Denn immerhin entstehen dort 60 bis 70 Prozent des Preises.“ Was viele nicht wissen: Generell hat jeder Patient das Recht, Materialien und Labor selbst zu bestimmen.

Vorab informieren und Geld sparen !


Um Patientenfragen bestmöglich zu beantworten, hat die kassenärztliche Vereinigung in Deutschland das Zweitmeinungsmodell ins Leben gerufen. In Beratungsstellen in ihrer Nähe können sich Betroffene, die bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, kostenlos und umfassend über Therapiemöglichkeiten informieren. Dafür benötigen sie lediglich den vom Zahnarzt ausgestellten Heil- und Kostenplan. Aber auch der Weg in ein Dentallabor lohnt sich. Denn dort können sich Patienten von Zahntechnikern zu Materialien und Herstellungskosten beraten lassen sowie günstigere Alternativen auswählen. „Wir erleben häufig, dass Patienten denken, sie könnten sich beispielsweise keine Vollkeramik-Krone leisten. Dabei sind die Kosten dafür heutzutage relativ gering, sodass nicht auf Metalllegierungen oder Kunststoff zurückgegriffen werden muss“, betont Matthias Kaiser. „Und Labore, die mit zertifizierten Partnern im Ausland zusammenarbeiten, können aufgrund geringerer Personalkosten günstigere Preise bei konstanter Qualität anbieten.“

Prävention ernst nehmen 


Um eine bessere Zahnvorsorge zu garantieren, riefen Krankenkassen das sogenannte Bonusheft ins Leben. Darin notiert der Arzt alle wahrgenommenen Termine der vergangenen Jahre. Je länger eine lückenlose Dokumentation stattfindet, desto höher fällt der Zuschuss der Krankenkasse für Zahnersatz aus. Beispiel: Patienten, die zehn Jahre lang regelmäßig ihre Mundgesundheit überprüfen lassen, erhalten 65 Prozent der Regelversorgung erstattet. „Bereits bei einer einfachen Krone macht sich dann ein Unterschied von bis zu 100 Euro bemerkbar“, weiß Matthias Kaiser. Wer also vorsorglich zum Zahnarzt geht, spart bereits für eventuell anfallenden Zahnersatz. Weitere Informationen unter: www.prodentum.de

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Maulbeeren kaufen

Hier kann man Bio Maulbeeren kaufen und gesund leben

Wer auf eine vollwertige vitale Küche wert legt hat sich sicherlich schon Gedanken darüber gemacht, wo und warum man Maulbeeren kaufen sollte ! Ich informiere Sie zuerst einmal über einige grundlegende Vorteile der Bio Maulbeere und in welchem Land die besten Maulbeeren wachsen.Die in Europa am meisten angebotene Maulbeere ist die weiße Maulbeere.Die ca. 1-2 cm langen süßen Früchte sehen aus wie kleine Zapfen und sehen in der Form unserer heimischen Brombeere ähnlich. Die Maulbeeren schmecken super lecker und lassen sich entweder pur knabbern, oder verfeinern ihr tägliches Müsli.Man Kann Sie auch ideal in Backwaren oder feinen Zwischenmahlzeiten verwenden. Nun aber etwas mehr zu den enthaltenen Mineralstoffen und Vitaminen und natürlich zu der Einkaufsquelle , wenn Sie jetzt schnell die Maulbeeren kaufen möchten : Tipp der Redaktion - Maulbeeren hell, bio kbA, , naturgetrocknet, honigsüßer Knabberspass in Rohkostqualität

Mineralstoffe und Vitamine der weißen Maulbeere - Maulbeeren kaufen im Online Shop


  • Bio Maulbeere aus der Türkei in schonend getrockneter Rohkostqualiät
  • Hoher Ballaststoffanteil mit ca. 12 g pro 100 g Maulbeeren mit vielen pflanzlichen Proteinen
  • Mineralstoffe: Kalium , Magnesium , Calcium , Eisen , Zink
  • Vitamine : Vitamin A , Vitamin B , Vitamin K
  • Meine Empfehlung : Jetzt und hier Maulbeeren kaufen !
Vor allem der Eisengehalt in der Maulbeere trägt zur Aufrechterhaltung unserer wichtigen geistigen Leistungsfähigkeit bei. Zudem sorgt Eisen auch für die Bildung von Hämoglobin (roter Blutfarbstoff) und regelt den Sauerstofftransport im Blut. Das Mineral Magnesium ist vor allem für körperlich aktive Menschen extrem wichtig.Denn Magnesium hilft Erschöpfung und Müdigkeit vorzubeugen(gegen Krämpfe beim Sport) und ist ebenso für die Knochengesundheit unerlässlich.Weiterhin trägt das Magnesium in den Maulbeeren zur Neubildung von Proteinen in den Zellen bei. Calcium ist bei Kindern wichtig für ein gutes Knochenwachstum und unterstützt insgesamt die Verdauung.Die B-Vitamine sind an einem funktionierenden Energiestoffwechsel und begünstigen ein ausgeglichenes Nervensystem .Vitamin K ist ein fettlösliches Vitamin und ist für die Blutgerinnung und gesunde Knochen zuständig.

Die nach Honig schmeckenden Früchte mit ihrem hohen Aminosäureprofil finden Sie jetzt hier im Topfruits Online Shop zum Maulbeeren kaufen !

Maulbeeren hell, bio kbA, , naturgetrocknet, honigsüßer Knabberspass in Rohkostqualität

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Weisheitszaehne wann raus

Wenn die Weisheitszähne wann raus müssen ! 


In Deutschland werden jährlich über eine Million chirurgischer Weisheitszahnentfernungen durchgeführt. Damit zählt so ein Eingriff hierzulande zu einer der häufigsten ambulant durchgeführten Zahn Operationen . In vielen Fällen ist jedoch eine OP gar nicht nötig.Der Zahnexperte für Weisheitszähne Dr. Stephan Ziegler, leitender Zahnarzt und Gründer der KU64-Zahnarztpraxis aus Berlin, erklärt im nachfolgenden Interview alle wichtigen Fragen zum Thema Weisheitszahn-OP ja oder nein , und in welchen medizinischen Fällen die Weisheitszähne wann raus sollten !

Weisheitszahn-OP: Ja oder nein? 

Experte: Dr. Stephan Ziegler, leitender Zahnarzt und Gründer der KU64-Zahnarztpraxis aus Berlin

1. Wann müssen Weisheitszähne aus Ihrer Sicht gezogen werden und warum? Wann können sie erhalten bleiben? 


Heutzutage müssen Weisheitszähne nicht mehr pauschal entfernt werden. Die Entscheidung für oder gegen einen operativen Eingriff hängt von mehreren Faktoren ab. Brechen die sogenannten Achter gar nicht erst durch und bleiben ohne Folgen für das restliche Gebiss im Kiefer liegen, bedarf es keiner Entfernung. Lässt sich auf dem Röntgenbild wiederum ein bevorstehender Durchbruch erkennen, beurteilen wir zunächst den zur Verfügung stehenden Platz und die Wuchsrichtung. Denn: Bei kleinen Kiefern oder schräg wachsenden Weisheitszähnen besteht das Risiko, dass die Nachzügler Druck auf die benachbarten Backenzähne ausüben und die gesamte Zahnreihe verschieben. In diesen Fällen empfiehlt es sich, sie herauszunehmen. Stimmen die Voraussetzungen, spricht nichts gegen den Durchbruch. Dieser sollte jedoch unter regelmäßiger ärztlicher Beobachtung erfolgen. Denn in einigen Fällen gelangt nur ein Teil des Weisheitszahns an die Oberfläche und er bricht nicht vollständig durch. Hierbei bilden sich leicht kapuzenförmige Zahnfleischtaschen, in denen es schnell zu einer unbemerkten Bakterienansiedlung kommt. Schmerzhafte, permanente Entzündungsherde sind die Folge. Als Faustregel gilt: Brechen die Achter nicht innerhalb von ein bis zwei Jahren vollständig durch, sollten Zahnmediziner sie operativ entfernen. Weisheitszahn-Operationen finden normalerweise ambulant unter örtlicher Betäubung statt. Bei besonders ängstlichen Patienten kann der Eingriff auch unter Vollnarkose erfolgen.“

2. Haben Weisheitszähne einen bestimmten Zweck? Welchen? 


 „Weisheitszähne stellen Überbleibsel aus der Frühgeschichte der Menschheit dar, die heutzutage allerdings keine essenzielle Funktion mehr besitzen. Brechen sie ohne Komplikationen durch und reihen sich gut in die bestehende Zahnkette ein, können sie uns aber dennoch dienen. Etwa als Ersatzzahn, falls ein Backenzahn verloren geht, oder stützender Pfeiler für eventuell notwendigen Zahnersatz wie zum Beispiel Brücken.“

3. Stimmt es, dass der Kiefer im Laufe der Evolution immer schmaler geworden ist? 


„Evolution ist ein fortschreitender Prozess, bei dem sich menschliche Formen an die sich ändernden Funktionen anpassen. Durch die immer kleiner und weicher aufbereitete Nahrung muss die heutige Gesellschaft nicht mehr so viel kauen wie früher. Dadurch fehlen dem Kiefer auf Dauer die nötigen Wachstumsreize und er schrumpft nach und nach. Im Vergleich zu unseren steinzeitlichen Vorfahren besitzt er heute eine wesentlich kleinere Form und bietet den genetisch angelegten Zähnen somit in vielen Fällen zu wenig Platz.“

Unser Fazit: Als Schlussfolgerung sollten Sie jetzt eine bessere Entscheidungsgrundlage zur Hand haben , um die Frage zu beantworten ob und warum die Weisheitszähne wann raus sollten ! Weitere Infos finden Sie hier :  www.ku64.de