Mittwoch, 3. Mai 2017

Krampfadern Vorbeugung

Krampfadern - Vorbeugung durch Bewegung

Gesunde Beine durch Venenwalking - Hannover im Mai 2017

Steigende Außentemperaturen und längere Sonnenstunden ziehen Menschen automatisch nach draußen. Bewegung an der frischen Luft wirkt sich nicht nur positiv auf das eigene Wohlbefinden aus, sondern hält darüber hinaus die Beinvenen fit. Allerdings begünstigen hohe Temperaturen und langes Sitzen, beispielsweise im Job, schwere und geschwollene Beine, die mit der Zeit zu Venenleiden wie Krampfadern oder Entzündungen sowie Thrombosen führen. „Wer sich dagegen schützen möchte, der kann mit einfachen Übungen seine Venen im Alltag stärken“, weiß Prof. (Univ. Chisinau) Dr. Dr. Stefan Hillejan, Phlebologe und Proktologe von der Praxisklinik für Venen- und Enddarmerkrankungen in Hannover und Vorsitzender des Berufsverbands Qualifizierter Medizinischer Sachverständiger Deutschlands. Lesen Sie nun mehr darüber , wie sie eine leicht durchführbare Krampfadern Vorbeugung betreiben können !

Hitzestau in den Beinen 


24 Stunden am Tag leisten Venen Schwerstarbeit. Das gilt besonders für Bereiche, die unterhalb des Herzens liegen, wie die Beine. In ihnen pumpen Venen das Blut entgegen der Schwerkraft hinauf zum Herzen – ein Kraftakt, vor allem wenn Personen aus beruflichen Gründen lange sitzen oder viel stehen. Im Sommer erweitern hohe Temperaturen zusätzlich die Gefäße. Dadurch wird die „Ventilfunktion“ der Venenklappen beeinträchtigt. Blut, aber auch Lymphflüssigkeit, versacken dann regelrecht im Gewebe und rufen unschöne Schwellungen in den unteren Extremitäten hervor. Patienten verspüren vorerst ein unangenehmes Spannungs- oder Schweregefühl in den Beinen, später kommen auch nächtliche Wadenkrämpfe sowie eventuell Juckreiz im betroffenen Areal hinzu. An besonders heißen Tagen fallen dann spontan auftretende blaue Äderchen an den Beinen auf. „Leiden Betroffene unter diesen ersten Symptomen, sollten sie reagieren, um Varizen, also Krampfadern, vorzubeugen. Idealerweise mit Bewegung, beispielsweise in Form von Venenwalking, das bereits auch bestehenden Problemen effektiv entgegenwirkt“, erklärt der Phlebologe. 

Gestärkt in den Alltag 


Egal ob im Beruf oder zu Hause: Beinübungen, die das Venensystem kräftigen, lassen sich jederzeit und ganz einfach durchführen. Prof. Hillejan kennt die wichtigsten Übungen, damit sich Krampfadern erst gar nicht bilden.Folgende Übungen können Sie jederzeit zur Krampfadern Vorbeugung ausführen:

1.Venenwalking – gezieltes Gehen stärkt die Venenpumpe 

Ähnlich dem Walken aber mit dem Unterschied, dass sich die spezielle Form auf die richtige Abroll- und Abdrucktechnik konzentriert. Dabei ist es wichtig, zuerst die Zehenspitzen nach oben zu ziehen, während die Ferse auf den Boden aufsetzt. Anschließend den Fuß bis zum Ballen abrollen. Das Knie zu keinem Zeitpunkt durchdrücken. Da diese Technik etwas Übung erfordert, sollten Interessierte sich Zeit lassen und den eigenen Walk-Rhythmus nach und nach steigern. Anfangs empfiehlt der Experte eine Einheit pro Woche von etwa 30 Minuten, die mit der Zeit auf zwei- bis dreimal wöchentlich erhöht werden kann. Aber Achtung, immer den Puls im Auge behalten. Als Faustregel gilt: Während der Ausübung sollte man sich unterhalten können, auch wenn kein Gesprächspartner dabei ist. Mit geeignetem Schuhwerk und bequemer Kleidung steht dem Workout dann nichts mehr im Wege. Zum Schluss runden Dehnübungen das Training ab.

2.Alltagsübungen – im Sitzen oder Stehen 

Aufrecht hinsetzen, am besten mit geradem Rücken auf die vordere Stuhlhälfte, so dass die Knie einen 90-Grad-Winkel bilden. Nun die Fersen anziehen, kurz halten und mit etwas Gegendruck die Fußsohlen wieder auf den Boden absetzen. Nach zehn Wiederholungen eine kleine Pause einlegen. Auch Füßekreisen stärkt die Gefäße. Dabei in gleicher Sitzposition ein Bein gerade nach vorne strecken und den angehobenen Fuß zehn Mal nach links, hiernach zehn Mal nach rechts kreisen. Jetzt die gleiche Übung mit dem anderen Bein wiederholen. Wer möchte, hält sich zur Stabilisierung hinten am Stuhl fest. Abschließend Wade und Fuß locker ausschütteln. Ab und zu die Zehen einziehen, wie zu einer Art Kralle, bringt ebenfalls Schwung in müde Beine. Wer viel steht, der fördert durch abwechselndes Hochziehen von Fersen und Zehen den Blutfluss. Auch zwischendurch einfach die Schuhe ausziehen und auf Zehen gehen – natürlich auch mit Schuhen möglich – aktiviert zusätzlich die Beinmuskulatur. Bei längeren Stehzeiten mehrmals am Tag durchführen.

Abschließend noch ein Spezial Tipp zur Krampfadern Vorbeugung von Prof. Hillejan: „Kurze Strecken öfter zu Fuß absolvieren, auch Radtouren haben einen positiven Einfluss auf das Venensystem und beugen Krampfadern vor.“ Mehr Informationen auch unter www.praxisklinik.com

Mittwoch, 26. April 2017

Anthocyane

Anthocyane wertvolle Pflanzenstoffe die man kennen sollte ! 

Anthocyane sind Pflanzen Inhaltsstoffe die besonders durch ihre blaue und violette Farbe gekennzeichnet sind. Neuere Studien zeigen immer mehr deren schützendes Potenzial und das in vielerlei Hinsicht. Besonders die antioxidativen Eigenschaften der Anthocyane gelten als ideale Abwehr gegen Zell schädigende freie Radikale. Und diese krank machenden freien Radikale sind heute allgegenwärtig.

Sie entstehen durch Umweltgifte, durch Medikamenteneinnahme, durch negativen Stress und alleine durch den Alterungsprozess. Eine ausreichende Zufuhr von Antioxidantien aus den entsprechenden Lebensmitteln eliminieren die Schadwirkung der Radikalen zum großen Teil. Damit sorgen sie für eine bessere Immunabwehr und schnellere Regeneration , unseres Körpers !

Anthocyane in überdurchschnittlicher Menge finden Sie etwa in roten Beeren. Ganz besonders stechen dabei Aroniabeeren hervor, die einen vielfachen Gehalt von anderen Beeren aufzuweisen haben. Sehr viel dieser Substanz befindet sich auch in Pflaumen, Heidelbeeren in dunklen Maulbeeren, in dunklen Süß- oder Sauerkirschen, roten Trauben oder der violett roten Drachenfrucht. Auch Rote Beete und violette Möhren ( Urkarotte ) die man gelegentlich im Handel findet haben ihre Farbe von dieser Substanz.

Wenn Sie solche echten Lebensmittel immer wieder frisch, als Trockenfrucht oder Saft in Ihren Speiseplan integrieren, können Sie in besonderer Weise davon profitieren. Ein stabiles Immunsystem, mehr Leistungsfähigkeit und eine Verlangsamung des Alterungsprozesses sind die erfreuliche Folge der Anthocyane. Eine große Auswahl dieser Früchte finden Sie auch in Bio Qualiät beim Früchtehof Megerle in seinem Onlineshop Topfruits.

Dienstag, 28. Februar 2017

Goji Beeren Potenz

Können Goji Beeren Potenz steigernd wirken ?

Männer die sich in der heutigen Zeit nicht ausgewogen und gesund ernähren können, haben leider immer häufiger das Problem der zurück gehenden Potenz. Auch der tägliche körperlich und mentale Stress kann eine Potenzschwäche begünstigen. Es ist darum keine dauerhafte Lösung auf potenzsteigernde Mittel von Pharma Herstellern zurück zu greifen. Es gibt auch keine schnelle Methode um von heute auf morgen wieder der Alte zu sein. Jedoch machen sich zum Glück viele Frauen von Männern Gedanken darüber, wie ihr Liebster wieder zur alten Vitalität zurück finden kann. Männer stellen sich in diesem Zusammenhang deshalb oft die Frage , ob z.B. Goji Beeren Potenz steigernd wirken können !? Natürlich können auch bei einer Frau Libido Mängel auftreten. Nachfolgend analysieren wir dieses Thema.

Goji Beeren Potenz Steigerung unter bestimmten Bedingungen

Die Goji Beere stammt aus China und wird in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verwendet.
Die Traditionelle Chinesische Medizin lehrt dass sich ein gesunder Körper in dem harmonischen Gleichgewicht von Yin und Yang befinden sollte. Das Herstellen dieses Gleichgewichts zeigt sich ganz wesentlich in einer ausgewogenen Ernährungsweise. Bestimmte Lebensmittel werden dem Yin, andere dem Yang (im dritten Fall: neutral) zugeordnet. Wird nun der Körper krank oder treten Schwächen auf, befindet er sich im Ungleichgewicht - entweder zu viel Yin oder zu viel Yang. Der Ernährungsplan sollte nun verändert und individuell angepasst werden.


 


Darum können Goji Beeren Potenz steigernd wirken

Die Chinesen sehen die Grund Essenz des Lebens in den Nieren. Wenn nun im Bereich der Nieren ein Mangel vorhanden ist , dann spricht man von einem Nieren Yin.
Die Goji Beeren Potenz Wirkung soll das Yin erhöhen. Bei einem Yin-Mangel in Leber, Lenden und Nieren kann die Goji Beere gegen folgende Symptome einwirken : Benommenheit, Anämie, Erkältungen, Erschöpfung, Impotenz, Müdigkeit, vorzeitiges Altern, Nachtschweiß, Potenzstörungen, Schwäche in Rücken und Knien, Schwindel, Tinnitus, Sehschwäche, Überanstrengung, Unfruchtbarkeit.Wie bei so vielen alternativen Heilmethoden gibt es keine wissenschaftliche Beweise. Darum empfehle ich ihnen den Selbstversuch mit der Beere. Gehen Sie nicht das Risiko ein bestimmte Medikamente gegen Impotenz zu kaufen.Vertrauen Sie der Natur und bringen Sie ihren Köper wieder ins natürliche Gleichgewicht !

Die Gojie Beere und ihre positiven Eigenschaften

Die Gojibeere wird mitlerweile sogar neumodern als Superfood bezeichnet. Sie gehört mit ihrem außerordentlich hohen Gehalt an wichtigen Inhaltsstoffen zu den wohl nährstoffreichsten Beeren. Gojis enthalten neben wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen auch folgende Inhaltstoffe:

  1. Antioxidantien in Form der Carotinoide Lutein
  2. Zeaxanthin und Beta-Carotin 
  3. 19 verschiedene Aminosäuren, darunter auch alle essentiellen langkettige Kohlenhydrate, so genannte Polysaccharide 
  4. sekundäre Pflanzenstoffe 
  5. Ballaststoffe
  6. Hier können Sie Bio Goji Beeren bei unserem Topfruits Partner bestellen !




Donnerstag, 9. Februar 2017

Swopper Stuhl

Der Swopper Stuhl stärkt ihren Rücken


Bewegung ist gesund, das weiß jeder. Sie fördert den Kreislauf, hält die Venen fit und stärkt die Muskulatur. Und wer nicht jeden Tag Sport machen kann, der hat die Möglichkeit, kleine Übungen in den Alltag einzubauen. Viele dieser Tipps werden genutzt und angewendet, doch nicht jeder hat die Muße dazu, auch wenn es gut wäre. Denn auch wenn ca. 60% der Deutschen unter Rückenschmerzen leiden, ist der Mensch dennoch meist ein bequemes Wesen.Bei diesen menschlichen Schwächen kann ab jetzt der Swopper Stuhl Abhilfe schaffen !

Diesem Dilemma haben die Erfinder des Swopper ihre Aufmerksamkeit gezollt. Der Ergonomie tragen sie Rechnung, indem sie auch bewegliche Sitze in Sattelform gebaut haben. Der bewegliche Stuhl soll die Reglosigkeit derjenigen beenden, die im Sitzen arbeiten müssen. Das aktive Sitzen besteht aus drei Teilen: Die Bewegung nach oben und unten, die zur Seite und die nach vorn und hinten. Der Swopper Stuhl steht stabil auf seinem Platz und erlaubt dem Benutzer dennoch die doppelte Bewegung von dem, die er auf einem herkömmlichen Bürostuhl hätte.

Besser sitzen mit dem Swopper Stuhl


Die Bewegung des Benutzers wird auf dem Stuhl deutlich erhöht. Damit werden die Gelenke benutzt, Venen und Muskeln bekommen zu tun und die individuell einstellbare Federung schont die Wirbel und Bandscheiben. Eingestellt werden können die Sitzhöhe, die Festigkeit der Federung sowie der Grad der Auslenkung des Sitzes. Damit kann der ungeübte Nutzer mit wenig Bewegung einsteigen und diese dann nach Bedarf und Wohlbefinden steigern.

Im Gegensatz zu statischen Sitzmöbeln ist der Swopper Stuhl sicher eine gesunde Alternative. Das aktive Sitzen bringt auch das Gehirn in Schwung und hält länger frisch, weil sich die Atmung durch die entspannte Rückenhaltung vertieft. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene werden die beweglichen Stühle angeboten. Nur eines sollte nicht vergessen werden: dass gesunde Bewegung am besten auf den eigenen zwei Beinen stattfindet und ein Sitzmöbel kein Sportgerät sein kann. Dann wird der Swopper zu einer optimalen Alternative zu einer starren Arbeitshaltung.