Donnerstag, 9. Februar 2017

Swopper Stuhl

Der Swopper Stuhl stärkt ihren Rücken


Bewegung ist gesund, das weiß jeder. Sie fördert den Kreislauf, hält die Venen fit und stärkt die Muskulatur. Und wer nicht jeden Tag Sport machen kann, der hat die Möglichkeit, kleine Übungen in den Alltag einzubauen. Viele dieser Tipps werden genutzt und angewendet, doch nicht jeder hat die Muße dazu, auch wenn es gut wäre. Denn auch wenn ca. 60% der Deutschen unter Rückenschmerzen leiden, ist der Mensch dennoch meist ein bequemes Wesen.Bei diesen menschlichen Schwächen kann ab jetzt der Swopper Stuhl Abhilfe schaffen !

Diesem Dilemma haben die Erfinder des Swopper ihre Aufmerksamkeit gezollt. Der Ergonomie tragen sie Rechnung, indem sie auch bewegliche Sitze in Sattelform gebaut haben. Der bewegliche Stuhl soll die Reglosigkeit derjenigen beenden, die im Sitzen arbeiten müssen. Das aktive Sitzen besteht aus drei Teilen: Die Bewegung nach oben und unten, die zur Seite und die nach vorn und hinten. Der Swopper Stuhl steht stabil auf seinem Platz und erlaubt dem Benutzer dennoch die doppelte Bewegung von dem, die er auf einem herkömmlichen Bürostuhl hätte.

Besser sitzen mit dem Swopper Stuhl


Die Bewegung des Benutzers wird auf dem Stuhl deutlich erhöht. Damit werden die Gelenke benutzt, Venen und Muskeln bekommen zu tun und die individuell einstellbare Federung schont die Wirbel und Bandscheiben. Eingestellt werden können die Sitzhöhe, die Festigkeit der Federung sowie der Grad der Auslenkung des Sitzes. Damit kann der ungeübte Nutzer mit wenig Bewegung einsteigen und diese dann nach Bedarf und Wohlbefinden steigern.

Im Gegensatz zu statischen Sitzmöbeln ist der Swopper Stuhl sicher eine gesunde Alternative. Das aktive Sitzen bringt auch das Gehirn in Schwung und hält länger frisch, weil sich die Atmung durch die entspannte Rückenhaltung vertieft. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene werden die beweglichen Stühle angeboten. Nur eines sollte nicht vergessen werden: dass gesunde Bewegung am besten auf den eigenen zwei Beinen stattfindet und ein Sitzmöbel kein Sportgerät sein kann. Dann wird der Swopper zu einer optimalen Alternative zu einer starren Arbeitshaltung.

Dienstag, 7. Februar 2017

Gesund Schlafen Position

Gesund Schlafen - Position ist wichtig

Wie eine gute Nachtruhe ihren Rücken stärken kann erfahren Sie in diesem Beitrag !

München im Februar 2017. Deutsche schlafen zu wenig, zeigt eine aktuelle Studie im Fachmagazin „Science Advances“. Mit sieben Stunden und 45 Minuten pro Tag liegen wir weit hinter dem europäischen Durchschnitt. Dabei benötigt unser Körper dringend ausreichend Schlaf, um sich zu regenerieren – das gilt auch für den Rücken. Sobald der Körper ruht, beginnt die Wirbelsäule sich zu erholen: Faserknorpliges Verbindungsgewebe und einzelne Wirbel werden entlastet und die Muskeln entspannen sich. Außerdem kommt es in dieser Phase zu einer Aufnahme von Biostoffen wie Eiweiß, Vitaminen, Mineralien und Wasser, die der Rücken dringend braucht. „Neben ausgiebiger Bewegung, gesunder Ernährung und aktivem Training der Rückenmuskeln beugt auch ausreichend Schlaf Rückenschmerzen vor. Dabei spielt es jedoch eine entscheidende Rolle ‚richtig‘ zu schlafen“, betont Dr. Reinhard Schneiderhan, Orthopäde aus München und Präsident der Deutschen Wirbelsäulenliga. Um ihre "Gesund schlafen Position" zu finden sollten Sie nun genau weiterlesen !


Die richtige Schlaflagen Position für ein gesundes Schlafen


Am gesündesten ist der Wechsel der Liegepositionen zwischen Rücken- und Seitenlage. Ein geeignetes individuelles Bettsystem vorausgesetzt, ergibt sich in der Seitenlage eine neutrale, das heißt gerade Ausrichtung der Wirbelsäule und in der Rückenlage eine natürliche, s-förmige Krümmung. Für den Rücken am ungesündesten ist nachweislich das Schlafen in Bauchlage. Hieraus resultieren häufig Schmerzen im Lenden- und im Nackenbereich, weil der Körper übermäßigen Druck auf Gelenke, Nerven und Muskeln ausübt und so die Wirbelsäule überlastet. Übrigens kann natürlich auch tagsüber der Rücken durch gesundes sitzen entlastet werden. Dafür ist dann der Swopper Stuhl zuständig !


Das richtige Kissen verbessert auch ihre Schlafhaltung



Jeder Mensch verbringt etwa ein Drittel seines Lebens schlafend. Die richtigen Kissen sorgen dabei für eine entspannte Schlafposition. Verspannungen des Rückens und der Halswirbelsäule lassen sich so reduzieren und spezielle Kissentypen stellen sich optimal auf die jeweilige Schlaflage ein. Generell gilt, dass ein Kopfkissen eine ausreichende Abstützung des Kopfes und eine neutrale Position der Halswirbel- und Brustwirbelsäule in Seiten- und Rückenlage bieten sollte. Dr. Schneiderhan empfiehlt ein Kopfkissen mit den Maßen 80 x 40 Zentimeter, am besten mit Latexkern und in einer Höhe, die beim Seitenschläfer eine gesunde Positionierung der Hals- und Brustwirbelsäule bei Betrachtung von hinten ergibt. Besonderer Tipp: In einigen Fällen hilft es, zusätzlich zwei Polster unter den Knien zu platzieren, um die Lendenwirbelsäule zu entlasten. Eine Schlummerrolle oder Ähnliches zwischen den Knien sorgt ebenfalls für Entspannung. Ganz anders sollten Bauchschläfer verfahren. Hier empfehlen sich dünne, weiche Kissen, um das Atmen zu erleichtern.Weitere Infos finden Sie auch hier bei : www.orthopaede.com

Fünf Tipps für einen gesunden Schlaf und ihre Gesund Schlafen Position



  1. Die ideale Temperatur für ein Schlafzimmer: 18 bis 20 Grad. 
  2. Vor dem Zubettgehen etwa fünf bis zehn Minuten lüften. 
  3. Darauf achten, dass die Matratze nicht zu weich oder zu hart ist. 
  4. Das geeignete Kissen in einem Bettenfachgeschäft kaufen. 
  5. Elektronische Geräte aus dem Schlafzimmer verbannen

Dienstag, 31. Januar 2017

Was hilft gegen Heuschnupfen

Was hilft gegen Heuschnupfen wirklich

Wir haben jetzt gerade Mal Ende Januar , aber die Heuschnupfen ist nicht mehr allzu weit weg.Und darum stellt sich für viele Pollen-Allergiker wie jedes Jahr die Frage: Was hilft gegen Heuschnupfen wirklich ? Betroffene sollten sich darum rechtzeitig mit einem wirksamen Mittel dagegen vorbereiten. Wer träumt denn nicht davon , sich eines Tages beschwerdefrei durch die Heuschnupfenzeit zu bewegen ! In naturheilkundlichen Kreisen ist die erstaunliche Wirkung von ägyptischem Schwarzkümmel als Pollenallergie Behandlung seit langem bekannt. Untersuchungen und Erfahrungswerte zeigen immer wieder, je zeitiger man mit der Einnahme beginnt, umso besser ist der Effekt ! Informieren Sie sich darum jetzt bei Topfruits über den Schwarzkümmel , besser noch das Schwarzkümmelöl.

Bei Schwarzkümmel handelt sich um die kleinen schwarze Samenkörner der Nigella Sativa, deren Öl einen leicht scharfen, brennenden Geschmack haben. Der hochwertigste Schwarzkümmel kommt aus Ägypten. Im Ursprung wird Schwarzkümmel zu vielen Gerichten verwendet. Die Inhaltsstoffe des Schwarzkümmelöl desensibilisieren den überreagierenden Organismus eines Pollenallergikers und sorgen so für die erwünschte Wirkung. Bei der Einnahme von Topfruits Schwarzkümmelöl werden oft die Symptome gelindert ! Oftmals verschwinden Allergie-Beschwerden nach längerer Zeit der Einnahme sogar vollständig.

Was hilft gegen Heuschnupfen wirklich auf Dauer => Schwarzkümmelöl


Der Naturheilmittel Versand Topfruits hat die Beschwerde Linderungen in seinem persönlichen Umfeld schon oft beobachtet und auch von Kunden wird immer wieder berichtet das Schwarzkümmelöl am besten gegen Heuschnupfen hilft.Ein Anwender schreibt zum Beispiel:  "Ich kann nur jedem empfehlen das Schwarzkümmelöl zu probieren. Ich habe seit ca. 20 Jahren Heuschnupfen und nehme jetzt im 4 Jahr Schwarzkümmelöl-Kapseln. Ich fange Anfang Januar an und nehme sie bis Ende August durch (tägl. 2x2 Kapseln a 500mg). Seit 2 Jahren brauche ich im Sommer keine zusätzliche Medikation mehr " !

Die günstigste und für Vegetarier bzw. Veganer beste Variante Schwarzkümmel zu verwenden ist folgende: Hier bei Topfruits Schwarzkümmelöl suchen und bestellen
Einfach morgens und abends einen Teelöffel vom reinen würzig-scharfen Öl nehmen. Danach mit einem Glas Wasser oder Saft nachspülen, wenn einem der Geschmack nicht zusagt. Alternativ kann man das Öl aber auch als Kapseln verwenden. Ich persönlich würde das Schwarzkümmelöl bevorzugen , weil es mit der Zeit sogar jeden Morgen recht lecker schmeckt.Ich verwende es es immer noch als vorbeugende Maßnahme gegen Hautkrankheiten.Wer noch mehr zu dem Thema lesen will der wird in der Infothek von Topfruits fündig !

Montag, 16. Januar 2017

Chia Samen Erfahrungen

Chia Samen Erfahrungen in Bio Qualität

An dieser Stelle möchte ich mich mit meinen aktuellen Chia Samen Erfahungen auseinander setzen und davon berichten.Auf den Chia Samen bin ich ursprünglich durch einen Freund aufmerksam geworden.Er meinte ich solle ihm mal von meinem Lieferanten Topfruits eine Tüte besorgen.Ihm war es wichtig das der Chia Samen in Bio Qualität ist.In viele sogenannten Superfoods wurden schon giftige Rückstände von Pflanzenschutzmitteln gefunden. Darum ist es wichtig eine verlässliche Qualität von einem seriösen Lieferanten wie Topfruits zu beziehen. Gesagt getan, bestellt habe ich dann eine 1000 g Tüte Chia Samen. Chia ist ursprünglich die Ursaat der Inkas und überzeugt durch viel pflanzliches Eiweiß in Rohkostqualität. Weiterhin sind die Samen reich an Ballaststoffen und essentiellen Omega-3-Fettsäuren. 

Nun etwas mehr zu den Chia Samen Erfahrungen im Detail

Wenn ich mir morgens ein Müsli zusammenstelle , darf der Chia Samen als Energiespender für den Tag natürlich nicht fehlen. Es ist grundsätzlich zu beachten das auf jeder gekauften Chia Samen Packung folgender gesetzlicher Hinweis steht : gemäß der Novel Food Verordnung ( EG ) 258/97 und 2013/50/EU sollte die maximal Tagesportion nur 15 g betragen.Bisher habe ich in meinem Müsli auch niemals mehr beigefügt , weil es über Stunden gesehen wirklich richtig satt macht. Aber warum steht das auf unseren Packungen in Deutschland drauf !? Zum Beispiel gibt es in den Herstellungsländern des Chia Samens in Lateinamerika überhaupt keine Grenzwerte. Aus folgendem einfachen Grund: Die Menschen ( wie z.b.früher die Azteken ) in diesen Ländern konsumieren schon seit Jahrtausenden den Chia Samen aus der Familie der Lippenblütengewächse und er gilt dort sogar als Heilsamen.Auch im Vergleich zur USA ist unser Grenzwert von 15 g sehr gering, denn dort liegt er bei 50 g am Tag. Die Hersteller sind eben gezwungen diesen Hinweis auf den Packungen zu deklarieren, aber wenn der Wert überstiegen wird sollte man auch keine Vergiftung davon tragen. Die Samen sind erst seit ein paar Jahren auf dem Markt und deswegen gehen die bürokratischen Behörden auf Nummer sicher.

Tipp der Redaktion : Jetzt Chia Samen bei Topfruits preiswert und in Bio Qualität kaufen !

Chia Samen Erfahrungen jeden Tag testen

Wenn man sich genauer Gedanken über diverse Verordnungen macht könnte man auch zu dem Schluss kommen , das uns Menschen in Deutschland die beste Gesundheit vorenthalten werden soll. Am besten sollte man selbst den Verzehr der kleinen Chia Samen testen und sich seine eigene Meinung dazu bilden.Grundsätzlich ist natürlich immer eine gewisse Vielfalt an Lebensmitteln wichtig und man sollte es mit keinem bei der Menge übertreiben. Gerade eben habe ich mir ein halbes Glas voll Wasser mit einem Esslöffel Chia Samen , Carob Pulver , Hanfnüssen und ein paar roten Weintrauben vermischt und etwas stehen lassen.Das Ergebnis ist eine Gelartige Masse , die total lecker schmeckt. Es geht von der Konsistenz her in Richtung Joghurt und bringt einen unglaublichen Energieschub der lange anhält, einfach ausprobieren. Bin auf weitere Chia Samen Erfahrungen hier bei den Kommentaren gespannt !