Montag, 9. März 2015

Adhs Therapie ohne Medikamente

Eine ADHS Therapie ohne Medikamente ist möglich

Leider ist ADHS mittlerweile aus verschiedenen Gründen fast schon eine Volkskrankheit , sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Daher stellt sich die Frage wie man dieses Problem in den Griff bekommen kann ! Da bekanntlich bei vielen Medikamente unerwünschte Nebenwirkungen auftreten können , sind alternativ denkende Patienten auf der Suche nach einer wirksamen ADHS Therapie ohne Medikamente ! Sowieso ist es immer empfehlenswert , bei der Diagnose ADHS ( Aufmerksamkeitsstörung oder Hyperaktivität ) , diese zu hinterfragen und besser noch auf Spurensuche zu gehen , als nur dem sogenannten Vertrauensarzt blind zu vertrauen. Denn die Ärzte machen sich oft nicht die Mühe um heraus zu finden , woher denn diese Symptome einer Aufmerksamkeitsstörung im Gehirn kommen. Dabei herrscht zunehmend eine schleichende Unruhe im Körper eines Menschen , die sich zum Beispiel darin äußert das viele Dinge angefangen werden , aber nicht zu Ende gebracht werden können. Grade bei Kindern ist dieses Phänomen immer öfters zu beobachten und dadurch entsteht ein regelrechtes Gefühls Chaos und weiterhin Konzentrationsstörungen in der Schule. Am Rande erwähnt können sich auch beim Verzehr diverser Lebensmittel Nebenwirkungen einstellen ( siehe Aspartam Nebenwirkungen ! )

Ursachenforschung und die ADHS Therapie ohne Medikamente

Man sollte also erstmal eine intensive Suche nach der Ursache einer sogenannten ADHS Störung voran treiben. Vor allem kann man in Gesprächen mit den Betroffenen schon Anzeichen erkennen , aber auch im täglichen zusammen leben in der Familie oder der Ernährung können Gründe liegen. Gegen ADHS wird oftmals gerne vom Hausarzt das Medikament Ritalin verordnet. Hinterfragen Sie aber bitte im eigenen Interesse und im Sinne einer nachhaltigen Lebensqualität , die negativen Begleiterscheinungen dieses Beruhigungsmittels. Bevor Sie das Mittel verabreichen oder selbst nehmen, lesen Sie am besten den Beipackzettel. Selbst der Hersteller räumt unerwünschte Nebenwirkungen ein , die auch nach langer Absetzung von Ritalin noch anhalten können. Vermeiden Sie spätere Depressionen oder Wachstumsstörugen bei ihrem Kind. : Informieren sich jetzt über sinnvolle Alternativen und bevorzugen Sie eine ADHS Therapie ohne Medikamente :  iO`s Afa Algen
zwei Algen Presslinge am Tag können schon helfen , und so schnell für eine Verbesserung sorgen

Keine Kommentare: