Freitag, 18. Februar 2011

Aktivkohlefilter Wasser

Sauberes Leitungswasser durch Aktivkohlefilter - Wasser filtern mit der Carbonblock Technologie

Bei den Umweltbelastungen in der heutigen Zeit , denken viele Menschen über einen Trinkwasserfilter nach. Aber Wasserfiltersysteme gibt es eben viele und wie kann man bei einem Überangebot die richtige Entscheidung fällen ?

Gute Trinkwasserfilter reinigen das Leitungswasser ganz ohne Chemikalien mit einem Aktivkohlefilter. Wasser durchläuft , wie in der Natur die Gesteinsschichten , einen dreistufigen Carbonblock , und wird dadurch von eventuell noch vorhandenen Schadstoffen gesäubert ! Feste Schadstoffe wie Asbestfasern , Bakterien , Pilze , Legionellen , Schmutzpartikel und Rost werden herausgenommen , und auch gelöste Schadstoffe wie Schwermetalle , Chlor , Pestizide , Chlorkohlenwasserstoffe-CKW , Lösungsmittel , oder Industriegifte werden durch den Aktivkohlefilter beseitigt !
Besonders wichtig ist aber auch das beim Filtervorgang wertvolle, gelöste Mineralien , wie Magnesium , Calcium , Kalium , die auch den Geschmack des Wassers stark beeinflussen , zu mehr wie 90 % im Wasser erhalten bleiben und dadurch das Wasser nicht sauer wird ! Der Aktivkohlefilter Wasser Einsatz ist ein fester Block aus Carbon ( Aktivkohle ) , funktioniert ohne Strom und ist leicht zum auswechseln.

Die Filterelemente bestehen aus zehn verschiedenen , hochwertigen Aktivkohlesorten , die vom amerikanischen Gesundheits Ministerium (FDA) geprüft und zugelassen sind. Die Elemente werden sehr fein gemahlen , sterilisiert , vermischt und nach einem speziellen Herstellungsverfahren zu einem kompakten , festen und homogenen Aktivkohleblock gesintert , dem Carbonblock Aktivkohlefilter.Wasser Filter mit Trinkwasser Energetisierung gibt es bei der Pinnow Gesundheitswelt im Online-Shop zu kaufen.

Kind trinkt Multi-Pure Wasser

Keine Kommentare: